Weltcup: Wasserspringer holen Silber im Team-Wettbewerb (Update)

von: © 2022 AFP, 23.10.2022, Kategorie: Sport-News, Wasserspringen (SID)
Das deutsche Team um Saskia Oettinghaus gewann Silber

Das deutsche Team um Saskia Oettinghaus gewann Silber, (c) SID

Die deutschen Wasserspringer haben zum Abschluss des Weltcups in Berlin Silber gewonnen. Im Mixed-Team-Wettbewerb sicherten sich Saskia Oettinghaus, Pauline Alexandra Pfeif, Lou Massenberg und Timo Barthel am Sonntag mit 370,85 Punkten den zweiten Platz hinter den USA (375,85).

Oettinghaus hatte am Tag zuvor mit Jana Lisa Rother Silber im Synchronspringen vom 3-m-Brett gewonnen. Massenberg, Europameister im Mixed-Synchron mit Tina Punzel, hatte mit Barthel am Freitag im Synchronspringen vom Turm ebenfalls den zweiten Platz belegt.

Die Wasserspringer bestritten ihre Wettkämpfe parallel zum Weltcup der Schwimmer in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark. In der Hauptstadt wurden erstmals zwei Weltcups aus diesen Sportarten parallel ausgetragen.

Context Column