Übach-Palenberg: Kadernominierung Wasserspringen am 06.02.2019 in der Schwimmsportschule des SVNRW in Übach-Palenberg

von: Klaus Fliescher, 08.02.2019, Kategorie: Wasserspringen, Schwimmverband NRW, Schwimmjugend

Die Kadernominierung der Wasserspringer wurde in diesem Jahr erstmalig gemeinsam mit allen Kadersportlern aus den drei Landesleistungsstützpunkten durchgeführt. Am Mittwoch, den 06. Februar 2019 reisten die eingeladenen Kadersportlerinnen und Kadersportler mit ihren Eltern aus Aachen, Köln und Münster zur Schwimmsportschule des Schwimmverbandes NRW in Übach-Palenberg um ihre Urkunde zur Aufnahme in den Landeskader Wasserspringen NRW 2019 entgegenzunehmen. Sie wurden vom Fachwart Wasserspringen, Klaus Fliescher, und vom Landestrainer Diagnostik des SVNRW, Frank Lamodke, herzlich begrüßt. Anhand einer PowerPoint-Präsentation wurden sie über einige wichtige Neuerungen für die Kaderathleten informiert. Anschließend zeichnete K. Fliescher die neuen Landeskader mit einer Urkunde aus.

Nach einem Gruppenfoto konnten sich Eltern und Sportler, an einem vom Personal der Schwimmsportschule zubereitetem Essen und mit Kaltgetränken, für die Rückreise stärken. Das Angebot an die Eltern und Sportler mit Frank Lamodke und Klaus Fliescher noch offene Fragen zu klären wurde reichlich genutzt.   

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Eltern, Betreuer und Trainer für ihr ehrenamtliches Engagement und Unterstützung bedanken.

 

"Ehrenamt ist keine Arbeit, die nicht bezahlt wird. Es ist Arbeit, die unbezahlbar ist!"

 

 

Context Column