Der SV-NRW gewinnt den U13-Landesgruppenvergleich

von: Heike Voß, 12.12.2018, Kategorie: Wasserball, Schwimmjugend, Schwimmverband NRW

Die Mannschaft des SV NRW

Die glücklichen Sieger

Unsere Mädels holen den Pokal nach NRW

Herzlichen Glückwunsch an unsere Spielerinnen des SV-NRW, die am Wochenende in Gladbeck den ersten vom DSV ausgetragenen Landesgruppenvergleich mit 6:0 Punkten gewinnen konnten!

Die weiteren Medaillenränge belegten auf Platz 2 die Landesgruppe Süd mit 4:2 Punkten und Bronze ging an die Landesgruppe Nord mit 2:4 Punkten! Auch hier senden wir unsere herzlichen Glückwünsche aus NRW an Euch!

Die Landesgruppe Ost musste in diesem Jahr mit dem undankbaren vierten Platz Vorlieb nehmen.

Hier die einzelnen Spielergebnisse:

  • SV NRW – LG Süd: 12:5
  • LG Ost – LG Nord: 6:8
  • LG Nord – LG Ost: 9:11
  • SV NRW -LG Ost: 8:7
  • LG Ost – LG Süd: 6:8
  • SV NRW – LG Nord: 14:2

 

Unser Dank gilt Bettina Illinger, die dieses Turnier eingeführt hat, und darüber hinaus allen Verantwortlichen, die den Frauenwasserball tatkräftig unterstützen!

Selbstverständlich wäre dieses Turnier ohne die Hauptakteure, euch Spielerinnen und Trainerteams, die an diesem Turnier teilgenommen haben, nicht möglich gewesen. Ihr habt mit spannenden Spielen die Veranstaltung zum Leben erweckt.

Unser Fazit
Alle Beteiligten konnten von der Veranstaltung profitieren und es wurde deutlich:
Nachwuchsförderung und Frauenwasserball zahlen sich aus!

 

Die Mannschaft des SV NRW:
(v.l.n.r.): Mona Saternus, Lara Kis, Milla Schulz, Uma Alisic-Haverkamp, Helena Göhler, Jessica Kühne, Amira Kühnle, Anna Molls, Finja Denker, Marijke Kijlstra, Charlotte Herrschaft, Finja Clausmeyer. Kumba Wally fehlt auf dem Bild. Trainerin: Heike Voß

Context Column