4. Edith – Seyfert – Pokal

von: Heike Voß, 09.09.2019, Kategorie: Wasserball, Schwimmjugend, Schwimmverband NRW

Beim diesjährigem Edith – Seyfert - Pokal in Uerdingen gingen insgesamt vier Mannschaften, die aus 11 NRW- Vereinen der Jahrgänge 06 und jünger zusammengestellt wurden, an den Start.

Edith Seyfert prägte sowohl in ihrem Heimatverein Bayer Uerdingen, wie auch beim DSV als Teammanagerin den deutschen Frauenwasserball.
Weiterhin engagierte und setzte sie sich für die Nachwuchsarbeit ein und arbeitete mit allen Verbänden eng zusammen. Dieses Turnier soll an Edith’s unermüdlichen Einsatz und an eine liebe Freundin erinnern.

Da bei diesem Turnier keine Vereinsmannschaften starten, sondern Spielerinnen gemeldet und Mannschaften zugeordnet werden, heißen die diesjährigen Mannschaften „Seepferdchen, Krabben, Tintenfische und Seesterne“.
Im ersten Spiel setzten sich die Seepferdchen, die vom Aachener Trainer Uli Tscharnke betreut wurden, gegen die Mannschaft der Tintenfische, unter der sportlichen Leitung von Weeseling'sTrainer Jürgen Wöhrle, mit 2:9 durch.
Das zweite Spiel konnten die Krabben, mit dem RecklinghausenerTrainer Kevin Leismann, gegen die Seesterne, Trainerin Anna Papapetrev von Wuppertal, mit 11:1 gewinnen.

Im zweiten Turnierabschnitt bestritten die beiden Verliererteams der Tintenfische und Seesterne das Spiel um Platz 3, die Gewinnermannschaften Seepferdchen und Krabben das Spiel um Platz 1.
Die vielen Zuschauer sahen ein spannendes Spiel um Platz 3 mit einem gerechten 5:5, sodass es zwei dritte Plätze gab. Herzlichen Glückwunsch an beide Teams und ihre Trainer!
Das Finalspiel gewannen die Seepferdchen gegen die Krabben mit 9:2.
Herzlichen Glückwunsch auch an diese beiden Teams und ihre Trainer!

Der SV – NRW möchte sich an dieser Stelle herzlich sowohl beim Ausrichter Bayer Uerdingen, als auch bei Anja und Bianca Seyfert bedanken, die die Siegerehrung durchführten!

Ein herzliches Dankeschön auch an alle Spielerinnen, Trainer, Verantwortlichen, Zuschauer und Eltern, die dieses Turnier mit uns gestalteten.

Context Column