13 neue B-Trainer Wasserball im Schwimmverband NRW

von: Pia Freier, 10.10.2018, Kategorie: Wasserball, Schwimmverband NRW

Am vergangenen Wochenende fand unter Leitung der Wasserball-Lehrwartin des Schwimmverbandes NRW, Pia Freier, das Abschlusswochenende der Ausbildung zur Trainer B-Lizenz Leistungssport Wasserball in Übach-Palenberg statt.

Innerhalb der drei Wochenenden im September und Oktober 2018 haben alle Trainer altes aufgefrischt, viele neue Dinge gelernt, sich persönlich weiterentwickelt und waren immer im regen Austausch mit den Referenten und untereinander.

Thematisiert wurden neben vielen wasserballspezifischen Themen in Praxis und Theorie die Philosophie des Wasserballs und seiner Trainer, Ernährung, Beweglichkeitstraining, Koordinationstraining, Muskelpflege, Belastungssteuerung und daraus resultierende Trainingsempfehlungen, Saisonplanung und die Verbandsarbeit sowie Sportpsychologie.

Durch die erfolgreiche Absolvierung der Lehrproben und schriftlichen Lernerfolgskontrolle hat der Schwimmverband NRW nun 13 neuausgebildete B-Lizenz Trainer für die Arbeit am Beckenrand.

Ein besonderer Dank gilt den Referenten Peter Freyer, Milos Sekulic, Britta Wortmann, Tim Focke, Vuk Vuksanovic und Christoph Damaske sowie dem Team der Schwimmsportschule Übach-Palenberg für den abermals sehr gelungenen Service vor Ort.
Für alle Interessierten steht im nächsten Jahr wieder ein Ausbildung zur C-Lizenz Wasserball an. Die nächste B-Lizenz ist für 2020 ins Auge gefasst, sodass sich ein zwei-Jahres-Rhythmus etabliert.

Context Column