Content

Deutsche Wasserballerinnen gehen in New York unter (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 07.07.2005 von:  © 2005 sid new media Deutsche Wasserballerinnen kassieren Klatsche

Für die deutschen Wasserballerinnen setzte es in der Weltliga eine derbe Klatsche. Zum Start der Vorrunden-Rückspiele in New York musste man sich den USA mit 1:15 (0:2, 1:5, 0:4, 0:4) geschlagen geben. >>mehr

Wasserballer Mackeben künftig in Ungarn aktiv (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 27.06.2005 von:  © 2005 sid new media Sören Mackeben

Wasserball-Nationalspieler Sören Mackeben steigt in der kommenden Saison für den ungarischen Klub Brendon ZF Eger ins Becken. "Die Liga dort ist eine der besten der Welt", begründete der 26-Jährige den Schritt. >>mehr

DSV-Wasserballer setzen sich gegen Italien durch (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 25.06.2005 von:  © 2005 sid new media Deutschland hat gute Chancen auf die Zwischenrunde

Die deutschen Wasserballer haben sich bei ihrem ersten Auftreten in der Weltliga eine gute Ausgangsposition für das Erreichen der Zwischenrunde erarbeitet. Gegen Italien siegte das Team des DSV mit 12:11. >>mehr

Erfolgreicher Auftakt für deutsche Wasserballer (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 24.06.2005 von:  © 2005 sid new media Sieg für Deutschlands Wasserballer

Mit einem 12:5-Erfolg gegen Brasilien sind Deutschlands Wasserballer in Stuttgart in das Vorrundenturnier der Weltliga gestartet. Damit wahrte das Team die Chance, sich für die Zwischenrunde in New York zu qualifizieren. >>mehr

Wasserballer wollen bei Weltliga-Debüt glänzen (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 24.06.2005 von:  © 2005 sid new media Wasserball-Bundestrainer Hagen Stamm

Die Ziele der Wasserballer bei ihrem Weltliga-Debüt sind klar gesteckt: "Unser Ziel ist es, zum Auftakt Brasilien klar zu schlagen und dann unser persönliches Endspiel gegen Rumänien zu gewinnen", so Bundestrainer Stamm. >>mehr

Wasserballer sehen auch gegen Kroatien kein Land (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 18.06.2005 von:  © 2005 sid new media Dritte Pleite für das deutsche Team

Eine knappe 9:10-Niederlage gegen Kroatien bedeutete für die deutsche Wasserball-Auswahl im dritten Spiel die dritte Niederlage beim Vorrundenturnier der Weltliga in Belgrad. Tobias Kreuzmann tat sich mit 3 Toren hervor. >>mehr

Wasserballer gehen gegen die USA baden (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 16.06.2005 von:  © 2005 sid new media Niederlage für die deutschen Wasserballer

Mit einer 8:9-Niederlage gegen die USA sind die deutschen Wasserballer in die neue Weltliga-Saison gestartet. Bis ins letzte Viertel hatte die DSV-Auswahl noch geführt, dann aber den Faden verloren. >>mehr

Deutsche Wasserballer starten heute in Weltliga (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 16.06.2005 von:  © 2005 sid new media Deutsche Wasserballer starten in der Weltliga

Heute startet die deutsche Wasserball-Nationalmannschaft erstmals in die Weltliga. Dabei geht es für das Team von Bundestrainer Hagen Stamm in Belgrad um Geld, Renommee und die Vorbereitung auf die anstehende WM. >>mehr

DSV lässt Kreuzmann wieder spielen (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 13.06.2005 von:  © 2005 sid new media Grünes Licht für Tobias Kreuzmann

Tobias Kreuzmann darf aufatmen: Der Wasserball-Nationalspieler, der bei einer Dopingpobe aufgefallen war, ist ab sofort wieder spielberechtigt. Der Weltverband Fina muss die Entscheidung des DSV aber noch absegnen. >>mehr

Wasserballer Sören Mackeben verlässt Spandau (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 11.06.2005 von:  © 2005 sid new media Sören Mackeben wechselt von Berlin nach Saragossa

Sören Mackeben wechselt vom deutschen Wasserball-Rekordmeister Spandau 04 Berlin zum spanischen Erstligisten E1 Olivar Saragossa. Mit den Berlinern war der 26-Jährige dreimal Meister und Pokalsieger geworden. >>mehr

Context Column