Content

DSV-Wasserballerinnen erreichen Zwischenrunde (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 22.07.2005 von:  © 2005 sid new media Die Wasserballerinnen stehen in der Zwischenrunde

Im letzten Spiel der Vorrunde trennten sich die DSV-Wasserballerinen bei der WM in Montreal mit 6:6 von Brasilien und machten damit den Sprung in die Zwischenrunde perfekt. Nächster Gegner ist nun am Sonntag Neuseeland. >>mehr

DSV-Herren kassieren Pleite gegen Griechenland (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 21.07.2005 von:  © 2005 sid new media Erste Niederlage für Deutschlands Wasserballer

Die deutschen Wasserballer haben im zweiten Gruppenspiel bei der WM in Montreal ihre erste Niederlage kassiert. Nach dem 4:8 gegen Griechenland verpassten die DSV-Herren den direkten Einzug ins Viertelfinale. >>mehr

Deutschlands Wasserballerinnen auf Erfolgkurs (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 20.07.2005 von:  © 2005 sid new media Deutsche Wasserballerinnen feiern den Sieg über die Niederlande

Durch einen 7:6-Sieg gegen die Niederlande haben die deutschen Wasserballerinnen bei der WM in Montreal ihre Chance auf das Erreichen der Zwischenrunde gewahrt. Nun geht es gegen Brasilien. >>mehr

Schertwitis beschert DSV-Auswahl Auftakstieg (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 19.07.2005 von:  © 2005 sid new media Deutscher Erfolgsgarant: Thomas Schertwitis

Die deutschen Wasserballer haben ihr erstes Spiel beim WM-Turnier in Montreal gewonnen. Das DSV-Team setzte sich gegen Australien mit 9:8 durch. Für die Entscheidung sorgte Thomas Schertwitis 3,5 Sekunden vor Schluss. >>mehr

Deutschland will zum WM-Auftakt Revanche nehmen (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 18.07.2005 von:  © 2005 sid new media Die deutschen Wasserballer treffen auf Australien

Die deutschen Wasserballer treffen zum Auftakt der Schwimm-WM in Montreal heute auf Australien. Dabei wollen sich die DSV-Herren für die Niederlage bei den Olympischen Spielen in Athen im vergangenen Jahr revanchieren. >>mehr

Fina verlängert Wasserball-Spielzeit (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 14.07.2005 von:  © 2005 sid new media Wasserballer müssen länger ins Becken

Der technische Kongress des Weltverbandes Fina hat im Vorfeld der WM in Montreal die Wasserball-Spielzeit von 4x7 auf 4x8 Minuten angehoben. Zudem wurde die Strafraumlinie von vier auf fünf Meter verlegt. >>mehr

Deutschlands Wasserballer siegen gegen Spanien (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 10.07.2005 von:  © 2005 sid new media Deutschlands Wasserballer feiern Sieg gegen Spanien

Die deutschen Wasserballer haben in der Zwischenrunde der Weltliga in Toronto möglicherweise die Wende geschafft. Nach einem 10:9 gegen Spanien ist die Endrunde der besten Sechs im August wieder in greifbarer Nähe. >>mehr

Zweite Niederlage für deutsche Wasserballer (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 09.07.2005 von:  © 2005 sid new media Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm (re.) verlor

Die deutschen Wasserballer haben beim Turnier im kanadischen Toronto auch das zweite Spiel verloren. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm unterlag Griechenland mit 8:10. >>mehr

Wasserballerinnen fahren ersten Sieg ein (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 08.07.2005 von:  © 2005 sid new media Erster Sieg für die deutschen Wasserballerinnen

Für die deutschen Wasserballerinnen gab es nach sechs Niederlagen in der Weltliga-Vorrunde den ersten Sieg. Das Team von Bundestrainer Bernd Seidensticker gewann gegen Brasilien mit 9:5. >>mehr

Wasserballern geht gegen Serbien die Luft aus (Update)

Sport-News, Wasserball (SID), 08.07.2005 von:  © 2005 sid new media Marc Politze war bester Werfer im deutschen Team

Zum Auftakt der Weltliga-Zwischenrunde in Toronto kassierten die deutschen Wasserballer eine 9:13-Niederlage gegen Serbien und Montenegro. Dabei hielt das deutsche Team lange mit und lag zwischenzeitlich sogar vorne. >>mehr

Context Column