Content

Nach WM-Platz acht: Wasserballer nehmen Olympia ins Visier (Update)

Sport-News, Schwimmen (SID), Wasserball (SID), 28.07.2019 von:  © 2019 AFP Moritz Schenkel: "Haben einen Riesenschritt gemacht"

Nach ihrem erfolgreichen WM-Comeback nach sechs Jahren nehmen die deutschen Wasserballer mit neuem Selbstbewusstsein Olympia ins Visier. "Wir haben einen Riesenschritt gemacht", sagte Torwart Moritz Schenkel nach dem 6:11 im abschließenden... >>mehr

Italiens Männer zum vierten Mal Wasserball-Weltmeister (Update)

Sport-News, Schwimmen (SID), Wasserball (SID), 27.07.2019 von:  © 2019 AFP Italiens Wasserballer zum vierten Mal Weltmeister

Italiens Männer sind zum vierten Mal Wasserball-Weltmeister. Der dreimalige Olympiasieger setzte sich im Endspiel der WM in Gwangju mit 10:5 (2:2, 3:1, 3:1, 2:1) gegen Spanien durch. Bronze hatte sich zuvor der entthronte Titelverteidiger Kroatien... >>mehr

Wasserballer beenden WM auf Platz acht

Sport-News, Schwimmen (SID), Wasserball (SID), 27.07.2019 von:  © 2019 AFP Platz acht für Stamms Mannschaft

Die deutschen Wasserballer haben bei ihrem WM-Comeback nach sechs Jahren den achten Platz belegt und damit das beste Ergebnis seit 2011 erreicht. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm verlor im letzten Spiel gegen den EM-Fünften Griechenland mit... >>mehr

"Eigene Dummheit": Wasserballer verpassen Überraschung und kämpfen um WM-Platz sieben (Update)

Sport-News, Schwimmen (SID), Wasserball (SID), 25.07.2019 von:  © 2019 AFP Ärgert sich über die Niederlage: Dennis Eidner

Die deutschen Wasserballer können bei ihrem WM-Comeback nach sechs Jahren im besten Fall den siebten Rang erringen. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm verlor trotz einer starken Leistung im ersten Platzierungsspiel am Donnerstag im... >>mehr

FINA bittet DSV um Erklärung - "Vollkommene Übereinstimmung mit Regularien"

Sport-News, Schwimmen (SID), Wasserball (SID), 25.07.2019 von:  © 2019 AFP FINA bittet DSV um Erklärung

Der Weltverband FINA hat den Deutschen Schwimm-Verband (DSV) bei der WM im südkoreanischen Gwangju um eine schriftliche Erklärung gebeten. "Wir haben gestern Abend eine routinemäßige Nachfrage der FINA zu den Angaben unseres Mannschaftsarztes... >>mehr

Ausschreibung und Durchführungsbestimmungen für das Sommerturnier des U11 Projekts des SV NRW

Wasserball, Schwimmverband NRW, 24.07.2019

Das Sommerturnier des U11-Förderprojekts des SV NRW findet am 31. August und 1. September 2019 auf der Vereinsanlage des Duisburger SV 98Kruppstraße 2647055 Duisburg statt.  Das Turnier beginnt mit einer Turniervorbesprechung am Samstag, den... >>mehr

Wasserballer scheitern trotz starker Leistung im WM-Viertelfinale

Sport-News, Schwimmen (SID), Wasserball (SID), 23.07.2019 von:  © 2019 AFP Knappes Viertelfinal-Aus für die deutschen Wasserballer

Die deutschen Wasserballer sind bei der WM in Südkorea im Viertelfinale knapp gescheitert. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm unterlag dem Titelverteidiger Kroatien am Dienstag nach starker Leistung mit 8:10 (2:1, 1:3, 3:3, 2:3). Den Sprung... >>mehr

Wasserballer mit Rekordsieg ins WM-Viertelfinale

Sport-News, Schwimmen (SID), Wasserball (SID), 21.07.2019 von:  © 2019 AFP Lucas Gielen war mit sechs Treffern der beste Werfer

Mit ihrem höchsten Sieg in der WM-Geschichte sind die deutschen Wasserballer erstmals seit acht Jahren ins Viertelfinale eingezogen. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm deklassierte Südafrika im Play-off am Sonntag mit 25:5 (5:2, 6:0, 9:1, 5:2).... >>mehr

Deutsche Wasserballer ärgern Italien - und treffen auf Wunschgegner Südafrika

Sport-News, Schwimmen (SID), Wasserball (SID), 19.07.2019 von:  © 2019 AFP Stamms Mannschaft hat noch Chancen aufs WM-Viertelfinale

Die deutschen Wasserballer haben ihre Chancen aufs WM-Viertelfinale dank einer couragierten Leistung gegen den haushohen Favoriten Italien deutlich erhöht. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm erkämpfte sich am Freitag gegen den dreimaligen... >>mehr

Verletzter Stamm führt deutsche Wasserballer in K.o.-Runde der WM

Sport-News, Schwimmen (SID), Wasserball (SID), 17.07.2019 von:  © 2019 AFP Der verletzte Marko Stamm (l.) erzielte fünf Tore

Die deutschen Wasserballer haben bei der Schwimm-WM in Südkorea vorzeitig die K.o.-Runde erreicht. Nach dem 9:9 zum Auftakt gegen Japan besiegte das Team von Bundestrainer Hagen Stamm Brasilien klar mit 15:8 (4:1, 6:1, 2:2, 3:4) und hat damit... >>mehr

Treffer 1 bis 10 von 951
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

Context Column