Schwimm-EM in Rom: Synchronschwimmerin Bojer starke Siebte

von: © 2022 AFP, 12.08.2022, Kategorie: Sport-News, Schwimmen (SID), Synchronschwimmen (SID)
Technische Kür: Marlene Bojer auf Platz sieben

Technische Kür: Marlene Bojer auf Platz sieben, (c) SID

Mit persönlicher Bestleistung hat Synchronschwimmerin Marlene Bojer in der Technischen Kür des Solowettbewerbs in Rom die beste deutsche EM-Platzierung erreicht. Die Münchnerin kam trotz Magenproblemen in der Nacht zuvor mit 81,9748 Punkten auf Platz sieben und verbesserte sich damit noch einmal gegenüber der WM in Budapest vor sieben Wochen, als sie Rang elf belegte.

"Ich bin glücklich, dass ich geschwommen bin und auch mit solchen Punkten rausgehen kann", sagte die 29-Jährige. Den Titel gewann die Ukrainerin Marta Fiedina, die bei der WM bereits Silber geholt hatte, vor der Italienerin Linda Cerruti und der Österreicherin Vasiliki Alexandri.

Context Column