Ein J-Team namens GuStaV

von: Ulrike Volkenandt, 25.09.2019, Kategorie: Schwimmjugend, Schwimmverband NRW, Breitensport

Das J-Team des Gütersloher Schwimmvereins 1906 e.V. hat am Dienstag, dem 17. September 2019, sein Starterpaket erhalten. Entsprechend der Abkürzung des Vereins „GSV“ haben sie das J-Team und ihr Maskottchen – einen Kraken – GuStaV genannt. Chefin des achtköpfigen J-Teams ist Judith, die auch den Impuls gegeben hat, bei der Sportjugend NRW ein Starterpaket und die darin enthaltene Projektförderung über 200,-€ zu beantragen.

Neben Judith gehören Jana, Hendrik, Katharina, Laurens, Isabel, Jakub und Aljoscha zu GuStaV. Die zwei letztgenannten Mitglieder waren diesen Sommer auch bei der Ferienfreizeit der Schwimmjugend NRW in Frankreich dabei. Unterstützung erhält das J-Team von den Vorstandsmitgliedern Peter Offers (1. Vorsitzender), Brigitte Zippert (Schwimmwartin & stellv. Vorsitzende) sowie Stefanie Feldotto (stellv. Schwimmwartin), die bei der Übergabe des Starterpakets ebenfalls dabei waren.

Die erste Aktion des Jugendausschusses fand bereits am 11. Juli statt: Beim Spiel- und Sportfest am Nordbad in Gütersloh bekommen die Kinder beim Stelzenlauf, Sandsackweitwurf, Cricket, Memory, Hüpfkästchen, Becher balancieren und Entenangeln Stempel für ihre Laufkarte. Als nächstes sind die Teilnahme beim Ausflug ins Tropical Island vom Schwimmbezirk Ostwestfalen-Lippe, eine Weihnachtsaktion sowie Eislaufen geplant.

Context Column