Für das Projekt NRW kann Schwimmen bewerben

von: Ulrike Volkenandt, 07.05.2020, Kategorie: Schwimmjugend, Schwimmverband NRW, Breitensport, Schwimmen

Vereine können sich als Anbieter für die Schwimmkurse in den Sommerferien des Projektes "NRW kann Schwimmen" bewerben. Pro Schwimmkurs erhält der Schwimmverein einen Zuschuss von 350,-€. Die Teilnehmer*innen müssen für den Schwimmkurs lediglich 10,-€ bezahlen.

Das Bewerbungsverfahren ist denkbar einfach: Der ausgefüllte Bewerbungsbogen muss vom Verein an nrw-ks@remove-this.schwimmverband.nrw gesendet werden.

Weitere Infomationen sind auf der entsprechenden Landing Page NRW kann Schwimmen des Schwimmverbandes NRW sowie auf der Informationsseite des Schulministeriums NRW zu finden.

Context Column