Aktionswochen gegen Mobbing

von: Ulrike Volkenandt, 10.02.2022, Kategorie: Jugendschutz, Schwimmverband NRW, Breitensport, Schwimmjugend

Vom 22.02.2022 bis zum 07.03.2022 finden die Aktionswochen gegen Mobbing vom Schwimmverband NRW statt. In Kooperation mit der DJK NRW sowie mit Stefan Nickels hat der Schwimmverband NRW ein umfangreiches Lehrgangsprogramm erstellt.

Lehrgänge

23.02.2022 | 17:30 - 20:45 Uhr | Online
WERTE im (Schwimm-) Verein
4 Lerneinheiten | Lizenzverlängerung

02.03.2022 | 17:30 - 20:45 Uhr | Online
"Heul' leise!" - Mobbing: Denkanstöße & Handlungsmöglichkeiten
4 Lerneinheiten | Lizenzverlängerung

07.03.2022 | 17:00 - 20:15 Uhr | Online
"Wenn zwei sich streiten, freuen sich beide." - Konfliktmanagement
4 Lerneinheiten | Lizenzverlängerung

Alle Informationen zu den Lehrgängen sowie zu den Aktionswochen gegen Mobbing sind unter www.swimpool.de/mobbing zu finden.

Informationen

Unter www.swimpool.de/mobbing finden Betroffene, Eltern, Übungsleiter*innen & Trainer*innen, sowie Vereine und Interessierte umfangreiche Informationsmaterialien.

Neben allgemeinen Informationen zum Thema Mobbing, sowie Hinweise, was Betroffene tun können, finden sich weiter unten Material- & Literaturempfehlungen, sowie Links zu weiterführenden Angeboten und Schulungen, die z.B. auch Vereine umsetzen können.

Mitmachen

Wir rufen alle Vereinsmitglieder auf, in der Zeit vom 22.02.2022 bis zum 07.03.2022 unter dem Hashtag #MeinVereinMeineGemeinschaft Bilder und Videos in den Sozialen Netzwerken zu posten, warum Sport in der Gemeinschaft am meisten Spaß macht und wofür ihr die Gemeinschaft im Verein am meisten schätzt.

Verlinkt den Schwimmverband NRW in euren Posts (Instagram: @svnrw, Facebook: @swimnrw bzw. @Schwimmverband NRW e.V.) und wir reposten eure Beiträge.

Hilfe

Du bist von Mobbing betroffen und brauchst Hilfe?

MobbingLine NRW: +49 211 837 1911

  • qualifizierte Beratung für Hilfesuchende: Montag - Donnerstag 16:00 - 20:00 Uhr
  • Allgemeine Serviceauskünfte, z.B. Nennung geeigneter Beratungsstellen: Montag - Freitag 08:00 - 18:00 Uhr

Mobbingtelefon der AOK: 0221-27180200 oder 040-20234209

  • anonym & kostenfrei, nicht nur für AOK-Versicherte
  • Dienstag 14:00 - 20:00 Uhr

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000 116 116

  • Themen u.a. Mobbing, digitale Gewalt, Stalking, Häusliche Gewalt, Sexualisierte Gewalt
  • 365 Tage im Jahr, 24h am Tag, in 17 verschiedenen Sprachen (Beratung auch in Gebärdensprache & in leichter Sprache)
  • Chat-Beratung: 12:00 - 20:00 Uhr oder eMail-Beratung --> weitere Informationen

Du hast Fragen bzgl. der Aktionswochen gegen Mobbing?
Dann melde dich bei Ulrike Volkenandt:
u.volkenandt@schwimmverband.nrw oder
0203 393 668 11

Context Column