Verstärkung in der Geschäftsstelle

von: Alina Schäfer, 02.11.2016, Kategorie: Schwimmjugend, Schwimmverband NRW, Breitensport, Schwimmen, Synchronschwimmen, Wasserball, Wasserspringen

Mein Name ist Alina Winona Schäfer, ich wohne in Mülheim/Ruhr und bin seit dem 01.10.2016 beim Schwimmverband NRW als Fachkraft Jugend und „NRW bewegt seine KINDER!“ in Elternzeitvertretung für Bozena Begic tätig. Meine Aufgaben umfassen unter anderem die Abwicklung der Lehrgänge im Jugendbereich, sowie die Weiterentwicklung und -führung des Projektes „NRW bewegt seine Kinder“ in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund NRW.

Kurz zu meiner Person:

Bevor ich zum Schwimmverband kam, war ich für einen großen Sportverein in NRW als Erziehertrainerin tätig. Seit Jahren gebe ich mich dem nicht enden wollenden Drang hin, 2-3 Mal die Woche zu schwimmen oder am Beckenrand zu stehen und Schwimmgruppen das Element Wasser näher zu bringen. Einer meiner Höhepunkte in diesem Jahr ist der erfolgreiche Abschluss meiner Trainer B Lizenz im Leistungssport Schwimmen.

Für meine Zukunft wünsche ich mir eine erfolgreiche und schöne Zeit beim Schwimmverband NRW und freue mich jeden Tag Teil dieses tollen Teams zu sein.

Context Column