Sportschule Hachen: Ehrung beim Junior Team Wettbewerb 2013

von: Sabine Peppekus/LSB NRW, 14.05.2013, Kategorie: Schwimmverband NRW, Schwimmjugend

Am 8. Mai 2013 fand in der Sportschule Hachen die Ehrung der 14 Preisträger beim „Junior Team Wettbewerb 2013 (J-Team) – Junges Ehrenamt im Sport“ statt. Die Jury musste aus mehr als 70 Bewerbungen auswählen. Der Wettbewerb ist eine gemeinsame Initiative der RWE Deutschland AG und des Landessportbundes NRW mit seiner Sportjugend.
Walter Schneeloch, Präsident des LSB NRW überreichte gemeinsam mit dem Regionalleiter der Südwestfalen-Sieg RWE AG, Frank Eikel und dem Vorsitzenden der Sportjugend NRW, Rainer Ruth, die Siegesurkunden. Schneeloch betonte: „Unsere Gesellschaft braucht die Jugend mit ihrem großen Potenzial und freiwilligen Einsatz, ohne den Kinder- und Jugendarbeit in unseren Sportvereinen nicht funktionieren würde.“ Auch Eikel würdigte das Engagement der jungen Menschen und weiß um den Profit für die Gemeinschaft. Er fügte hinzu: „Auch wir als Unternehmen wissen um den Wert einer besonderen Aus- und Fortbildung und unterstützen bewusst die Verbesserung der Lebensumstände von Kinder und Jugendlichen.“

Für ihre kreativen Projekte, Maßnahmen und Ideen erhielten fünf J-Teams - Zusammenschlüsse ehrenamtlich engagierter junger Menschen in der Jugendarbeit im Sport - aus Vereinen, Bünden oder Verbänden Preisgeld von je 2.500 Euro. Neun weitere J-Teams konnten sich über eine Förderprämie von je 1.500 Euro freuen.

Context Column