Sportlerwahl des Jahres in Nordrhein-Westfalen - Felix–Award

von: Peter Freyer, 10.11.2014, Kategorie: Schwimmverband NRW, Schwimmen, Schwimmjugend

Isabelle Härle (SG Essen), nominiert als NRW Sportlerin des Jahres

Max Pilger (SSF Bonn), nominiert als Newcomer des Jahres

Gleich in zwei Kategorien haben es eine Schwimmerin und ein Schwimmer auf die Liste der Kandidaten geschafft, die am 12. Dezember in Dortmund beim Felix-Award zur Wahl des Sportlers des Jahres in NRW stehen.


In der Kategorie NRW Sportlerin des Jahres ist Isabelle Härle von der SG Essen nominiert.
Sie wurde bei den Europameisterschaften der Schwimmer in diesem Jahr in Berlin am 14.08.14 Europameisterin im Freiwasserschwimmen über die Fünf-Kilometer-Distanz. Zwei Tage später gewann sie im Team-Wettbewerb ebenfalls im Freiwasser die Bronzemedaille mit ihren Teamkameraden. Isabelle trainiert am Bundes- und Landesleistungsstützpunkt in Essen unter Nicole Endruschat.

Die Entscheidung, welche Sportlerinnen und Sportler in der Kategorie Newcomer/in des Jahres den Sprung auf die Nominierungsliste schaffen, war sicherlich nicht leicht. Mit Damian Wierling, Lisa Höpink, Kathrin Demler und Max Pilger waren gleich vier Mitglieder des Junior-Top-Teams Schwimmen in der engeren Auswahl. Die Sportjournalisten haben sich für Max Pilger (Jg. 1996) entschieden.

Max startet für die Schwimm- und Sportfreunde Bonn, trainiert aber am Bundes- und Landesleistungsstützpunkt Essen ebenfalls bei Nicole Endruschat. Seine größten sportlichen Erfolge feierte er in diesem Jahr bei den Youth Olympic Games in Nanjing/China und den Junioren-Europameisterschaften in Dordrecht/Niederlande.
Bei den YOG gewann er im Einzelrennen die Silbermedaille über 100 m Brust. Silber errang er auch in der 4 x 100 m Lagenstaffel. Bemerkenswert ist für Max als ausgewiesenen Brustspezialisten der Gewinn der Bronzemedaille in der 4 x 100 m Freistilstaffel.
In Dordrecht wurde Max über 100m und 200m Brust zweifacher Junioren-Europameister.

Bei diesen Wahlen waren die Schwimmer bisher nicht überdurchschnittlich präsent.
2009 wurde Hendrik Feldwehr (SG Essen) zum Newcomer gewählt und im letzten Jahr wurde Vera Thamm als Schwimmerin in Behindertensport mit dem Felix-Award geehrt.

Wir bitten die Schwimmerfamilie, bis zum 02. Dezember 2014 abzustimmen und für unsere Athleten zu voten.

Alle Infos zur Sportlerwahl NRW sind hier zu finden: http://www.nrw-sportlerdesjahres.de/

Context Column