SG Essen erhält das "Grüne Band"

von: Frank Rabe, 25.09.2015, Kategorie: Schwimmverband NRW, Schwimmen, Schwimmjugend

Mehr als 200.000 Nachwuchstalente haben bereits von der Auszeichnung mit dem „Grünen Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ profitiert – nun dürfen sich 50 weitere Vereine über die Prämierung freuen. Darunter in diesem Jahr auch die SG Essen, welche die Auszeichnung nach 2009 in diesem Jahr zum zweiten Mal erhielt.

Die SG Essen avancierte in den vergangenen Jahrzehnten zum Toplieferanten nationaler wie internationaler Erfolge im Schwimmsport, darunter vier Welt-, acht Europa- und 80 Deutsche Rekorde, 19 Medaillen bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften, 47 bei Europameisterschaften sowie 157 Deutsche Meistertitel.

In der dem Anlass würdigen Location, dem Erich Brost-Pavillion auf der Kohlenwäsche der Zeche Zollverein in Essen, hob Laudator Michael Görtz, Niederlassungsleiter Essen der Commerzbank, aber nicht nur die Erfolge, sondern generell die Nachwuchsarbeit der Essener „Schmiede“ hervor.

Neben der SG Essen wurden folgende weitere Vereine ausgezeichnet: Die Leichtathletikgemeinschaft Wipperfürth, der Gehörlosensport der DJK Rheinkraft Neuss 1914, der Eissport-Verein Krefeld 1978, der Reit-, Fahr- und Zuchtverein St. Hubertus Herne/Bochum-Gerthe, die Behindertensportler des TSV Bayer 04 Leverkusen, der Hockey- und Tennisclub Uhlenhorst-Mülheim  sowie der Hockey- und Tennisclub Blau-Weiß Krefeld.

Das „Grüne Band“ belohnt konsequente Nachwuchsarbeit im Leistungssport, unabhängig von der Vereinsgröße oder der Popularität der Sportart. Für das „Grüne Band“ können sich Vereine oder einzelne Abteilungen bis Ende März eines jeden Jahres bei ihren Spitzenverbänden bewerben. Die Bewertungskriterien ergeben sich aus dem Nachwuchsleistungssportkonzept 2020 des DOSB und schließen die Zusammenarbeit mit Schulen, Landessportbünden/Landessportverbänden oder Spitzenverbänden sowie weitere Aspekte der Leistungsförderung mit ein. Die Commerzbank unterstützt die Initiative bereits seit 29 Jahren.

Das „Grüne Band“ von Commerzbank und dem Deutschen Olympischen Sportbund ist mit einer Förderprämie von je 5.000 Euro für die leistungssportliche Nachwuchsarbeit der ausgezeichneten Vereine verbunden.

weitere Infos: "Grünes Band"

Context Column