Die Anmeldung für den Jugendtag ist freigeschaltet!

von: Ulrike Volkenandt, 27.03.2020, Kategorie: Schwimmjugend, Schwimmverband NRW, Breitensport, Jugendtage, Jugendschutz

Der Jugendtag findet vom 13. - 15.11.2020 in Hachen statt.

 

Alle Teilnehmer*innen haben die Auswahl aus 3 von 16 Workshops. Ab diesem Jahr wird nicht mehr zwischen theoretischen Workshops und praktischen AGs unterschieden – alle Angebote (sowohl die theoretischen als auch die praktischen) laufen ab sofort unter der Bezeichnung "Workshop". Für die U16-Teilnehmer*innen (14 & 15 Jahre) gibt es ein spezielles Angebot: Sie nehmen an zwei U16-Workshops teil und können den dritten Workshop frei wählen.

Die Workshops dieses Jahr sind:

  • im Wasser: Anfängerschwimmen, Wasserspringen, Wasserball, Flossenschwimmen (ABC-Tauchen)
  • sportlich an Land: Quidditch, Improtheater, Japanischer Schwertkampf, Hatha Vinyasa Yoga, Ernährung & Bewegung bei Kindern, Flag Football, Rollstuhlfahren
  • im Seminarraum: Motivation, Rhetorik, Ferienfahrten planen, Diversity Management, Prävention sexualisierter Gewalt
  • für die U16-Teilnehmer*innen: Kunstradfahren & kleines Projektmanagement

Die Teilnahme beinhaltet neben den Workshops und dem Rahmenprogramm außerdem zwei Übernachtungen und die Vollverpflegung. Mit der Teilnahme können alle C-Trainer-Lizenzen des Schwimmverbandes NRW, Jugendleiter-Lizenzen sowie allgemeine Übungsleiter-Lizenzen des Landessportbundes NRW verlängert werden.

Wie beim letzten Mal, ist auch der diesjährige Jugendtag für Teilnehmer*innen ab 14 Jahre freigeschaltet. Minderjährige Teilnehmer*innen (14 – 17 Jahre) müssen bei der Anmeldung eine volljährige Ansprechperson benennen, die vor Ort die Aufsichtspflicht übernimmt (das kann auch ein*e Vereinskamerad*in sein).

Alle Informationen, die Beschreibungen der Workshops und die Anmeldung sind unter www.swimpool.de/jugendtag zu finden.

Context Column