Der TSV Gruiten ist „Ready to Swim“

von: Ulrike Volkenandt, 07.06.2019, Kategorie: Schwimmjugend, Schwimmverband NRW

So ein großes J-Team gibt es ganz selten: 22 Schwimmerinnen und Schwimmer von 9 – 18 Jahre bilden das J-Team „Ready to Swim“ des TSV Gruiten e.V. Ins Leben gerufen hat das J-Team Vadim Tsypkin, der sich aber eigentlich um gar nichts kümmern muss: „Die sind so engagiert – die kümmern sich um alles selbst!“, berichtet er stolz über sein J-Team.

Die „Chefs“ des J-Teams sind Florian Köser (17 Jahre), der sich den Namen für das J-Team ausgedacht hat und nächstes Jahr sein Abi macht, und Alina Kasberg (18 Jahre), die bereits Chemie studiert. Außer Alina gehen alle Mitglieder des J-Teams noch zur Schule. Zwischen Alina und Liliana, die mit neun Jahren das jüngste Mitglied von „Ready to Swim“ ist, liegen neun Jahre. Trotzdem nehmen die älteren Teammitglieder die jüngeren immer ernst und bringen auch ihre Vorschläge mit ein.

Als nächstes Projekt ist am 21. Juni eine Drachenboottour beim Vereinsgelände des ESV Wuppertal Ost 1926 e.V. auf dem Beyenburger Stausee geplant. Aber auch Geocaching, eine Fahrradtour mit einem Volleyballspiel und der Besuch eines Escape-Rooms stehen ganz weit oben auf der Liste.

Mit einer Chemiestudentin; drei Schülerinnen und Schülern, die in den nächsten beiden Jahren ihr Abitur machen; drei Trainerinnen; wenigen Delphin- und Rückenschwimmern; dafür aber umso mehr Brust-, Kraul- und Lagenschwimmern; einigen Freiwassererfahrungen und jeder Menge Spaß und Ideen … ist dieses J-Team garantiert „Ready to Swim“.

Und wenn man dieses J-Team mal fragt, wie sie eigentlich Vadim finden, dann kommt von allen Seiten wild durcheinander: „Cool!“, „Engagiert!“, „Super gut drauf!“ …

Context Column