Content

Nicht nur für die Jugend

... die Lehrgänge der Schwimmjugend NRW

Bei den Anmeldungen für die Lehrgänge 2020 ist automatisch die "reguläre Gebühr" (für Nicht-Mitglieder) ausgewählt. Die reduzierte Gebühr wird erst gewährt, wenn ein entsprechender Nachweis (Vereinsempfehlung) per e-Mail an anmeldung@remove-this.schwimmverband.nrw geschickt wird.

Abschlussmodul Sporthelfer | Übach-Palenberg

24. - 26.04.2020 | Übach-Palenberg

AUSGEBUCHT

Das Abschlussmodul Sporthelfer der Schwimmjugend NRW ist das schwimmspezifische Abschlussmodul der Sporthelfer-Ausbildung für Teilnehmer/innen zwischen 16 und 18 Jahren und ermöglicht den direkten Einstieg in die C-Lizenzen des Schwimmverbandes NRW (keine Grundausbildung mehr erforderlich). Im Abschlussmodul werden die praktischen Bereiche des Schwimmsports vermittelt.

Wasser-Kibaz-Lehrgang

(C) LSB NRW | Andrea Bowinkelmann

21.06.2020 | Bottrop

Ziel des Wasser-Kibaz ist es, Kindern von drei bis sechs Jahren den Zugang zum Bewegungsraum Wasser spielerisch zu ermöglichen. Bis zu 10 Bewegungsstationen, die sowohl an Land als auch an Wasser aufgebaut werden, können die Kinder ohne jeglichen Zeitdruck durchlaufen. Somit unterscheidet sich das Wasser-Kibaz von den „normalen“ Abzeichen, da es nicht um Leistung geht, sondern um das Entdecken der eigenen Fähigkeiten unter stressfreier Atmosphäre. Aber was ist bei der Planung einer Wasser-Kibaz Veranstaltung zu beachten? Wo kann ich das Wasser-Kibaz durchführen? Und was sind die fünf Entwicklungsbereiche des Kindes? Alle diese Fragen und weitere Themen erarbeiten wir gemeinsam in diesem Lehrgang.

Weitere Informationen zum Wasser-Kibaz

zur Anmeldung

Sporthelfer | Übach-Palenberg & Hachen

Teil 1 | 28. - 30.08.2020 | Übach-Palenberg

Teil 2 | 18. - 20.09.2020 | Hachen

Teil 3 | 14. - 18.10.2020 | Hachen

In diesem Lehrgang wird dir vermittelt, wie du für Kinder und Jugendliche eine Übungsstunde planen kannst. Du wirst sowohl an sportliche als auch an außersportliche Aufgaben, sowie an neue Ideen für den Outdoor- und Indoor-Bereich im Verein herangeführt. Ein guter Sporthelfer bindet die Jugendlichen an den eignen Verein und bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, perspektivisch das Vereinsleben mitzugestalten.

Zur Anmeldung

Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern | Übach-P.

(C) LSB NRW | Andrea Bowinkelmann

06. - 08.11.2020 | Übach-Palenberg

Was führt zu Verhaltensauffälligkeiten? In welchem Zusammenhang stehen Wahrnehmung und Bewegung mit Verhaltensauffälligkeiten? Was haben Angst und Aggression miteinander zu tun? Viele Kinder weisen Verhaltensauffälligkeiten auf. Schnell heißt es: „Dieses Kind ist von Natur aus sehr unruhig, aggressiv oder laut“… „Dieses Kind ist einfach so, da macht man auch nix dran“! Falsch! Dieses Verhalten hat eine Ursache. Und nur, wenn diese Ursache bekannt ist, kann eine zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Hintergrundwissen zu diesem Themenfeld und Handlungsbeispiele für die Praxis sollen anhand von Theorie vermittelt und in der Praxis erfahren werden.

Zur Anmeldung

Jugendtag

13. - 15.11.2020 | Hachen

Der Jugendtag findet alle zwei jahre statt. Die Teilnehmer*innen wählen aus insgesamt 17 Workshop ihre Favoriten und nehmen an 3 Workshops teil. Darüber hinaus gibt es ein vielfältiges und abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Der Jugendtag umfasst 2 Übernachtungen sowie die Vollverpfegung und wird mit 15 Lerneinheiten als Verlängerung zahlreicher Lizenzen anerkannt. Zielgruppe sind alle zwischen 14 und 114 Jahren, die zur Jugend im Verein gehören oder sich in der Jugendarbeit im Verein engagieren.

Weitere Informationen

Spiele mit Trainingseffekt

20. - 22.11.2020 | Übach-Palenberg

Sicherlich ist es nicht neu, das Training ab und zu mit Spielen aufzulockern, die Kinder mit Spielen zu motivieren oder die letzte Trainingsstunde vor den Ferien mit einer Spielstunde abzuschließen. Wir wollen jedoch bei diesem Lehrgang den Spieß umdrehen und zeigen, dass Spiele im Training nicht nur für Abwechslung sorgen können, sondern, dass man mit ihnen dieselben Trainingsziele erreichen kann, wie mit dem üblichen „Kachelnzählen“. Warum also nicht mal (fast) nur spielen und mit diesen Spielen einen möglichst hohen Trainingseffekt erzielen? Es werden Spiele vorgestellt und selbst entwickelt, deren Regeln jeweils auf die Erreichung eines ganz bestimmten Trainingsziels ausgerichtet sind.

Zur Anmeldung

Context Column

Der Gruppenhelfer heißt seit 2019 Sporthelfer!