Wellbrock startet in Barcelona in die nacholympische Saison (Update)

von: © 2021 AFP, 21.09.2021, Kategorie: Sport-News, Schwimmen (SID)
Florian Wellbrock startet in die nacholympische Saison

Florian Wellbrock startet in die nacholympische Saison, (c) SID

Schwimm-Olympiasieger Florian Wellbrock startet am Samstag beim LEN-Cup in Barcelona in die nacholympische Saison. Beim Freiwasserschwimmen über 10 km wird auch seine Verlobte und Olympia-Dritte Sarah Köhler an den Start gehen. Das Schwimmpaar führt das zehnköpfige Aufgebot des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) bei der Europacup-Station in Spanien an.

"Wir sind schon öfter zu Beginn der Saison die 10 km geschwommen. Das hat sich bewährt", sagte Wellbrock, der bei den Olympischen Spielen in Tokio im Freiwasser über zehn Kilometer triumphierte und über 1500 m Freistil Dritter wurde.

Danach werden Wellbrock und Köhler vom 1. bis 3. Oktober beim Weltcup in Berlin in die Kurzbahnsaison starten. Wellbrock will zudem an der Kurzbahn-EM in Kasan/Russland (2. bis 7. November) sowie der WM in Abu Dhabi/Vereinigte Arabische Emirate (16. bis 21. Dezember) teilnehmen. Auf die DM in Wuppertal (23. bis 26. September) verzichtet das Paar.

Context Column