Kurzbahn-WM: Wellbrock schwimmt in Weltrekordzeit zu Gold (Update)

von: © 2022 AFP, 21.12.2021, Kategorie: Sport-News, Schwimmen (SID)
Florian Wellbrock stellte einen Weltrekord auf

Florian Wellbrock stellte einen Weltrekord auf, (c) SID

Olympiasieger Florian Wellbrock ist der krönende Abschluss eines herausragenden Jahres gelungen. Der 24-Jährige gewann am letzten Wettkampftag der Kurzbahn-WM in Abu Dhabi die Goldmedaille über 1500 m Freistil in Weltrekordzeit von 14:06,88 Minuten. Für diesen Coup strich der Magdeburger insgesamt 65.000 US-Dollar an Prämie ein.

"Das ist unglaublich", sagte der Doppel-Weltmeister überrascht, "ich habe nicht erwartet, dass ich die Form für einen Weltrekord habe." Wellbrock knackte die alte Bestmarke des Italieners Gregorio Paltrinieri um mehr als eine Sekunde. Silber ging an 400-m-Olympiasieger Ahmed Hafnaoui (Tunesien) vor dem Ukrainer Michalo Romantschuk.

Für den Deutschen Schwimm-Verband (DSV) war es die insgesamt zweite Medaille bei den diesjährigen Titelkämpfen auf der 25-m-Bahn. Zuvor hatte Rückenschwimmer Christian Diener (Potsdam) im 50-m-Finale Silber geholt.

Context Column