Kurzbahn-WM: Schwingenschlögl auf Platz fünf über 100 m Brust (Update)

von: © 2022 AFP, 17.12.2021, Kategorie: Sport-News, Schwimmen (SID)
Schwingenschlögl verpasst die erste deutsche Medaille

Schwingenschlögl verpasst die erste deutsche Medaille, (c) SID

Brustschwimmer Fabian Schwingenschlögl hat die erste deutsche Medaille bei der Kurzbahn-WM in Abu Dhabi verpasst. Der 30-Jährige aus Neckarsulm schlug im 100-m-Finale als Fünfter an und blieb in 56,29 Sekunden um 13 Hundertstel über seinem deutschen Rekord. Sein Rückstand auf den Bronzerang betrug knapp eine halbe Sekunde.

"Ich kann eigentlich ganz zufrieden und auch stolz sein, wie ich da aufgetreten bin", sagte Schwingenschlögl: "Ich muss mich nirgendwo verstecken, vor allem nicht bei so einem Feld." Er habe "einen guten Kampf abgeliefert", ihm sei wichtig gewesen, "mit ganzem Herzen reinzugehen".

Gold ging an Weltrekordler Ilja Schimanowitsch (Belarus) vor dem Italiener Nicolo Martinenghi und dem US-Amerikaner Nic Fink.

Context Column