Freiwasser-Weltcup: Wellbrock führt DSV-Team auf Platz drei (Update)

von: © 2021 AFP, 15.12.2021, Kategorie: Sport-News, Schwimmen (SID)
Wellbrock führt die Freiwasserstaffel zu Platz drei

Wellbrock führt die Freiwasserstaffel zu Platz drei, (c) SID

Schwimm-Olympiasieger Florian Wellbrock hat die deutsche Freiwasserstaffel beim Weltcup in Abu Dhabi zum dritten Platz geführt. Schlussschwimmer Wellbrock schlug mit einem Rückstand von 39 Sekunden auf die siegreichen Italiener um Europameister Gregorio Paltrinieri an. Platz zwei ging an Ungarn. Neben Wellbrock waren auch Leonie Beck, Jeannette Spiwoks und Oliver Klement für den Deutschen Schwimm-Verband (DSV) im Wasser.

"Alles in allem war es ein gutes Rennen", sagte Wellbrock. Der Doppel-Weltmeister tritt am Donnerstag auch im Einzel über 10 km an, während Paltrinieri verzichtet und seine Kräfte für das 1500-m-Rennen bei der anstehenden Kurzbahn-WM ebenfalls in Abu Dhabi (16. bis 21. Dezember) schont. "Vielleicht macht es die Dinge ein bisschen einfacher, aber es wird so oder so ein großes Rennen", meinte Wellbrock.

Context Column