Zastrow besiegt Olympia-Zweiten Rogan (Update)

von: © 2005 sid new media, 26.03.2005, Kategorie: Sport-News, Schwimmen (SID)

Der mittlerweile für die Niederlande startende Mitja Zastrow hat beim Schwimm-Cup in Eindhoven überraschend über 100m Rücken den österreichischen Olympia-Zweiten Markus Rogan auf den zweiten Rang verwiesen.

Niederlage für Markus Rogan

Niederlage für Markus Rogan

Der ehemalige deutsche Meister Mitja Zastrow hat beim niederländischen Schwimm-Cup in Eindhoven einen Überraschungssieg über den österreichischen Olympia-Zweiten Markus Rogan gefeiert. Der mittlerweile für die Niederlande startende Zastrow lag auf Rogans Spezialstrecke über 100m Rücken in mäßigen 56,48 Sekunden 26 Hundertstelsekunden vor dem "Sportler des Jahres" aus Österreich.

Klim siegt über 50m Freistil

Im Duell der "Sprintkönige" behielt der Australier Michael Klim über 50m Freistil mit 22,80 Sekunden die Oberhand über den Niederländer Mark Veens (22,96) und Ex-Weltrekordler Mark Foster aus Großbritannien (22,96). Ex-Weltmeister Michael Klim siegte über seine Lieblingstrecke 100m Schmetterling in 52,23 Sekunden. Die 50m Freistil bei den Frauen gingen an Kurzbahn-Europameisterin Marleen Veldhuis (25,05) aus den Niederlanden, die Kurzbahn-Weltrekordhalterin Therese Alshammar aus Schweden (25,17) knapp auf Rang zwei verwies.

Context Column