Wegen weiterer Absagen: Beck gewinnt Gesamtweltcup im Freiwasserschwimmen (Update)

von: © 2020 AFP, 21.07.2020, Kategorie: Sport-News, Schwimmen (SID)
Leonie Beck gewinnt den Weltcup im Freiwasserschwimmen

Leonie Beck gewinnt den Weltcup im Freiwasserschwimmen

Die deutsche Schwimmhoffnung Leonie Beck hat den Freiwasser-Gesamtweltcup gewonnen. Die 23-Jährige aus Würzburg hatte im Februar in Doha/Katar den einzigen ausgetragenen Wettbewerb über 10 km für sich entschieden. Wegen der Corona-Pandemie wurden alle weiteren Events abgesagt, zuletzt auch die für Oktober angesetzten letzten beiden Saisonrennen in Hunan/China und Hongkong. Beck erhält vom Weltverband FINA 11.000 US-Dollar Prämie (rund 9600 Euro).

Bei den Männern gewann der Franzose Marc-Antoine Olivier die Wertung vor Rob Muffels und Weltmeister Florian Wellbrock (beide Magdeburg) - entsprechend der Platzierungen in Doha.

Die FINA stellte derweil am Dienstag weitere finanzielle Hilfen für die National- und Kontinentalverbände in Höhe von rund 5,6 Millionen Euro in Aussicht.

Context Column