Wasserball: Auch deutsche Frauen sichern EM-Ticket (Update)

von: © 2019 AFP, 26.10.2019, Kategorie: Sport-News, Wasserball (SID)
Die DSV-Frauen sichern sich das EM-Ticket

Die DSV-Frauen sichern sich das EM-Ticket

Deutschlands Wasserballerinnen haben sich nach einer Zitterpartie für die Europameisterschaften 2020 in Budapest (12. bis 26. Januar) qualifiziert. Die Mannschaft des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) gewann im entscheidenden zweiten Play-off-Spiel der EM-Qualifikation in Duisburg gegen Rumänien mit 14:11 (1:2, 2:3, 2:2, 5:2, 4:2) nach Fünfmeterwerfen. Das Hinspiel hatte Deutschland mit 13:14 verloren.

Nach den ersten drei Vierteln lag die DSV-Auswahl stets zurück, erst im Schlussabschnitt drehte sie die Begegnung. Im Fünfmeterwerfen waren dann alle deutschen Werferinnen erfolgreich.

Deutschlands Männer hatten sich bereits zwei Wochen zuvor bei einem Turnier in Georgien den EM-Startplatz gesichert. Die Endrunden der Frauen und Männer in Ungarns Hauptstadt, bei denen es auch schon um die Qualifikation für Olympia 2020 in Tokio geht, werden im Januar im täglichen Wechsel ausgetragen.

Die Frauen treffen in der Gruppenphase unter anderem auf Titelverteidiger Niederlande, Vizeweltmeister Spanien und den Olympiadritten Italien. Die Männer bekommen es zunächst unter anderem mit dem Olympiazweiten Kroatien zu tun. Weitere Gegner sind der frühere Europameister Montenegro sowie die Slowakei.

Context Column