#trotzdemSPORT: Förderung von Online-Sportangeboten

von: Landessportbund NRW, 23.11.2020, Kategorie: Schwimmverband NRW, Breitensport, Schwimmen, Schwimmjugend, Synchronschwimmen, Wasserball, Wasserspringen

Bild: LSB NRW

Bewegung und Sport sind für Menschen von zentraler Bedeutung. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur physischen und psychosozialen Gesundheit und gehören insbesondere während der Coronakrise zu den nachgefragtesten Bedürfnissen der Gesellschaft. Leider können Sportvereine ihren Vereinsmitgliedern derzeit nicht in gewohnter Weise Sportangebote in der Halle oder auch im Freien unterbreiten. Umso wichtiger ist es, neue Formen sportlicher Aktivitäten und Angebote anzubieten.

Der Landessportbund NRW bietet Sportvereinen daher ab sofort finanzielle Unterstützung für die Gestaltung und Bereitstellung von digitalen Sportangeboten.

Was wird gefördert?

Gefördert werden

  • Online-Live-Sportangebot oder Online-Videos zur Anleitung von Bewegung und Sport für die Zielgruppen Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren sowie
  • die benötigte technische Ausstattung (z.B. Webcam, Stativ, Mikrofon aber auch Lizenzen zu Konferenz- und Kommunikationsplattformen (zoom, etc.).

Jede Maßnahme wird mit 300 Euro gefördert. Förderfähig sind Ausgaben, die im Zusammenhang mit der Organisation der Angebote anfallen.
Je Sportverein oder Bund sind maximal vier Maßnahmen möglich, die Abrechnung von technischen Ausstattungsgegenständen ist nur einmalig möglich.

Weitere Informationen

Context Column