Synchronschwimmen: Bojer/Zimmer auf EM-Platz zehn

von: © 2021 AFP, 13.05.2021, Kategorie: Sport-News, Schwimmen (SID), Synchronschwimmen (SID)
EM-Platz zehn für Synchronschwimmerinnen Bojer/Zimmer

EM-Platz zehn für Synchronschwimmerinnen Bojer/Zimmer

Die Synchronschwimmerinnen Marlene Bojer und Michelle Zimmer haben bei der EM in Budapest im Duett in der Technischen Kür den zehnten Platz belegt. Das ist das beste EM-Abschneiden eines deutschen Duetts in der noch jungen Geschichte dieser Disziplin als eigenständiger Wettbewerb. Das neuformierte Duo Bojer/Zimmer kam auf 82,6499 Punkte. Gold ging wie erwartet an die Russinnen Swetlana Kolesnischenko/Swetlana Romaschina (96,2904).

"Wir sind sehr zufrieden mit unserem Auftritt", sagte Bojer: "Wir wissen aber auch, dass wir einige Elemente noch präziser und höher machen können. Doch wir sind auf einem guten Weg und können uns bis zur Olympia-Qualifikation in vier Wochen weiter steigern." Mitte Juni werden in Barcelona die letzten Tokio-Tickets vergeben.

Context Column