Synchronduo Hausding/Barthel holt EM-Bronze vom Turm

von: © 2021 AFP, 15.05.2021, Kategorie: Sport-News, Schwimmen (SID), Wasserspringen (SID)
Patrick Hausding und Timo Barthel holen Bronze

Patrick Hausding und Timo Barthel holen Bronze

Das Synchron-Duo Patrick Hausding/Timo Barthel hat bei der EM in Budapest Bronze vom Turm gewonnen. Das neuformierte Duo musste sich mit 424,32 Punkten lediglich den Briten Thomas Daley/Matthew Lee (477,57) und den Russen Alexander Bondar/Wiktor Minibajew (471,96) geschlagen geben. Für Hausding war es die insgesamt 37. EM-Medaille seiner Karriere, für Barthel eine Premiere.

"Das ist meine erste Medaille, die ich erkämpfen konnte - und das mit Patty! Das sind zwei Träume, die gleichzeitig in Erfüllung gegangen sind", sagte Barthel fast schon ehrfurchtsvoll: "Ich bin super stolz, dass ich überhaupt an der Seite von Patrick Hausding springen durfte."

Der Berliner Hausding hatte Barthel versprochen, im Turm-Synchronspringen ein Comeback zu geben, sofern sich der Dresdner die Wettkampfserie des Weltmeister-Duos Hausding/Sascha Klein aneignet. Bei der Wettkampfpremiere bei der Olympia-Qualifikation war das neue Paar zwar knapp an einem Quotenplatz vorbeigesprungen. Für eine EM-Medaille hat es nun aber gereicht.

Context Column