Schwimmer Di Carli feiert gutes Debüt in Südafrika (Update)

von: © 2005 sid new media, 11.04.2005, Kategorie: Sport-News, Schwimmen (SID)

Marco di Carli hat bei den Südafrika-Meisterschaften seinen ersten Titel errungen. Der Rückenschwimmer siegte über die 50-Meter-Distanz in 26,20 Sekunden.

Marco di Carli siegte in Südafrika

Marco di Carli siegte in Südafrika

Rückenschwimmer Marco di Carli (Sögel) wurde bei seiner Wettkampf-Premiere am Kap der Guten Hoffnung gleich zum "südafrikanischen Meister" getauft. Vier Tage vor seinem 20. Geburtstag holte der Bundeswehrangehörige bei den Südafrika-Meisterschaften mit 26,20 Sekunden den Titel auf der 50-m-Distanz. Dagegen wurde der Olympiaachte auf seiner Spezialstrecke 100m Rücken disqualifiziert.

Der deutsche Meister Marco di Carli war seinem Trainer Dirk Lange von Hamburg nach Südafrika gefolgt, nachdem dieser dort im März als Cheftrainer angeheuert hatte. Nach Beendigung der Bundeswehr (bis zum 31. Juni) will di Carli ganz nach Südafrika umsiedeln.

Context Column