Para-Schwimmerin Schott holt zum dritten Mal Bronze (Update)

von: © 2021 AFP, 03.09.2021, Kategorie: Sport-News, Schwimmen (SID)
Schott hat auch über 100 m Rücken Medaillenchancen

Schott hat auch über 100 m Rücken Medaillenchancen, (c) SID

Schwimmerin Verena Schott hat bei den Paralympics in Tokio ihre dritte Bronzemedaille gewonnen. Die 33-Jährige schlug in der Startklasse S6 über 100 m Rücken in 1:21,16 Minuten als Dritte an und blieb damit 27 Hundertstel unter dem vorherigen Weltrekord. Zur Siegerin Elizabeth Marks (USA), die eine neue Bestmarke aufstellte, fehlten ihr 1,59 Sekunden. Die Greifswalderin Schott hatte zuvor bereits über 100 m Brust und 200 m Lagen jeweils Bronze gewonnen.

"Ich habe angeschlagen und einfach nur drei Namen gesehen. Dann habe ich gehofft, dass einer davon meiner ist", sagte Schott, die nach ihrem vierten Rennen in Japan völlig erschöpft war, im ZDF: "Ich möchte doch schon gerne nach Hause. Ich bin ziemlich fertig."

Youngster Josia Topf hatte in der Startklasse S3 über 200 m Freistil trotz persönlicher Bestzeit keine Chance. Der 18-Jährige belegte einen Tag nach seinem fünften Platz über 50 m Freistil in 3:49,44 Minuten den sechsten Rang. 25,51 Sekunden lag der Erlanger hinter Platz drei. Topf zog bei seiner Paralympics-Premiere in Tokio in jeder seiner vier Disziplinen ins Finale ein.

Auch Gina Böttcher verpasste die Medaillenränge mit einer persönlichen Bestzeit deutlich. Die 20-Jährige, die im vierten Versuch erstmals den Endlauf erreichte, wurde in der Startklasse S4 über 50 m Rücken in 53,96 Sekunden Sechste, zu Bronze fehlten ihr 4,33 Sekunden. Fabian Brune schied bei seinem einzigen Start bei seinen ersten Paralympics im Vorlauf aus.

Insgesamt sicherten sich die deutschen Schwimmer fünfmal Edelmetall. Welt- und Europameister Taliso Engel sowie Elena Krawzow hatten am Mittwoch jeweils über 100 m Brust triumphiert und die ersten deutschen Goldmedaillen seit London 2012 geholt. Vor fünf Jahren in Rio hatten die Schwimmer lediglich zweimal Silber und einmal Bronze gewonnen.

Context Column