Neue CoronaSchVO ohne große Änderungen

von: Frank Rabe, 16.09.2021, Kategorie: Schwimmverband NRW

Die Seit dem 20.08. geltende CoronaSchVO hat zum 15.09. kleinere Anpassungen erfahren. Für den Sport ergeben sich keine Änderungen. Der Gültigkeitszeitraum wurde bis zum 08.10.2021 verlängert.

Inhaltlich bleiben die Ausführungen vom 17.08.2021 bestehen. Auch bleibt es bei der Regel, dass  Schülerinnen und Schüler aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen gelten. Wie sich dies in den Ferien darstellt, ist nicht geregelt. Aktuell ist die Vorschrift unabhängig von Schul- und Ferienzeiten allgemeingültig gefasst. Sollte es diesbezüglich eine abweichende Klarstellung geben, werden wir zeitnah darüber informieren.

 

 

 

 

Context Column