Lakers melden sich im Play-off-Kampf zurück (Update)

von: © 2005 sid new media, 30.03.2005, Kategorie: Sport-News

Mit einem 117:107-Erfolg über den alten Rivalen New York Knicks haben sich die Los Angeles Lakers im Play-off-Rennen der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA zurückgemeldet. Auch Cleveland, Miami und Seattle gewannen.

Los Angeles Lakers feiern Erfolg über New York

Los Angeles Lakers feiern Erfolg über New York

Die Erleichterung bei den Fans der Los Angeles Lakers aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA dürfte riesengroß gewesen sein. Nach einer Negativ-Serie von neun Niederlagen in Folge feierte das Team um Superstar Kobe Bryant am späten Dienstagabend einen 117:107-Erfolg über die New York Knicks. 32 Punkte von Bryant und 26 Zähler von Caron Butler hatten großen Anteil am Sieg der Kalifornier. Bei den Knicks überzeugte lediglich Point Guard Stephon Marbury mit einer hervorragenden Ausbeute von 45 Punkten und zehn Assists.

Nach dem Erfolg über die Knicks haben die Lakers den Rückstand auf die Play-off-Plätze etwas verringern können. Allerdings haben die Denver Nuggets auf Platz acht der Western Conference noch fünf Siege mehr auf dem Konto. Also kein leichtes Unterfangen für die Lakers in den verbleibenden 13 Spielen bis zum Ende der "Regular Season".

Siege für Miami und Seattle

Sowohl die Miami Heat als auch die Seattle SuperSonics müssen sich keine Sorgen mehr um die Play-offs machen. Beide Teams sind bereits sicher qualifiziert. Am Abend setzten sich die Heat vor eigener Kulisse gegen die Toronto Raptors ungefährdet 103:91 durch. 55 Punkte von Angriffs-Duo Dwayne Wade (27) und Shaquille O´Neal (28) erlegten die "Raptoren" aus Kanada fast im Alleingang. Bei den Gästen überzeugte Forward Chris Bosh mit 16 Punkten und 13 Rebounds.

Die SuperSonics mussten lange zittern, ehe der knappe 102:99-Auswärtssieg bei den Memphis Grizzlies unter Dach und Fach war. Matchwinner beim Sieger war Luke Ridnour, der neun seiner insgesamt 15 Punkte in den letzten Minuten des Schlussviertels erzielte. Mit dem Sieg hat Seattle die erste Play-off-Teilnahme seit drei Jahren nun endgültig sicher.

Die Ergebnisse in der Übersicht: Cleveland Cavaliers - Los Angeles Clippers 94:84, Miami Heat - Toronto Raptors 103:91, Memphis Grizzlies - Seattle SuperSonics 99:102, Los Angeles Lakers - New York Knicks 117:107

Context Column