DTTB fährt mit 13 Aktiven zur EM (Update)

von: © 2005 sid new media, 24.03.2005, Kategorie: Sport-News

13 Spieler schickt der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) am Sonntag in Aarhus ins Rennen um den EM-Titel. Dabei verzichtet Rekordnationalspieler Jörg Roßkopf seit 1984 erstmals auf eine Teilnahme am Einzelwettbewerb.

Jörg Roßkopf verzichtet bei EM auf Einzelwettberwerb

Jörg Roßkopf verzichtet bei EM auf Einzelwettberwerb

13 Spieler aus den Reihen des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) gehen ab Sonntag in Aarhus auf die Jagd nach dem EM-Titel. Bei den Herren bilden der Weltranglistenvierte Timo Boll, Rekordnationalspieler Jörg Roßkopf (beide Gönnern), der EM-Zweite Torben Wosik (Frickenhausen), Lars Hielscher (Jülich-Hoengen) und Zoltan Fejer-Konnerth (Grenzau) das Aufgebot für den Mannschafts-Wettbewerb. Für die Einzel- und Doppelkonkurrenzen kommen Bastian Steger und Mannschafts-Vizeweltmeister Christian Süß hinzu, während Roßkopf erstmals seit 1984 nicht im Einzel an den Start geht.

Das Damen-Team bilden Rekordnationalspielerin Nicole Struse, Jessica Göbel (beide Kroppach), Elke Wosik, Laura Stumper (beide Busenbach) und Kristin Silbereisen (Homberg). Im Doppel und Mixed geht auch Tanja Hain-Hofmann (Berlin) an den Start. Struse und Göbel sind im Doppel nur Zuschauer.

Context Column