Deutsche Hockey-Teams nicht im Europapokal-Finale (Update)

von: © 2005 sid new media, 27.03.2005, Kategorie: Sport-News

Die deutschen Hockey-Mannschaften haben die Finale im Europapokal der Pokalsieger verpasst. Bei den Herren unterlag Uhlenhorst Hamburg gegen Cannock HC mit 0:2. Die Damen von Rot-Weiß Köln verloren gegen Amsterdam 0:1.

Die deutschen Vereine verpassten die Endspiele

Die deutschen Vereine verpassten die Endspiele

Die Finals im Europapokal der Pokalsieger gehen ohne deutsche Teams über die Bühne: Die Herren vom Uhlenhorster HC verloren das letzte Gruppenspiel beim Finalturnier im französischen Lille nach zuvor zwei Siegen mit 0:2 (0:1) gegen Cannock HC. Damit spielen die Hamburger bei ihrem ersten Feld-Europacup-Turnier als Zweiter der Gruppe B nun am Ostermontag (11.30 Uhr) gegen Oranje Zwart Eindhoven um Rang drei.

Auch der deutsche Damen-Cup-Gewinner Rot-Weiß Köln verpasste als Gastgeber bei der 0:1 (0:1)-Niederlage gegen den Amsterdam HC das Finale des Pokalsiegerwettbewerbs. Im Spiel um Platz drei trifft Köln nun am Ostermontag (12.00 Uhr) auf Glasgow Western.

Context Column