Dallas Mavericks feiern Kantersieg über Cavaliers (Update)

von: © 2005 sid new media, 27.03.2005, Kategorie: Sport-News

Rechtzeitig vor den Play-offs in der NBA kommen die Dallas Mavericks um Dirk Nowitzki immer besser in Fahrt. Am Samstagabend besiegten die Texaner das Team der Cleveland Cavaliers eindrucksvoll mit 117:86.

Michael Finley steuerte 26 Punkte zum Erfolg der Mavericks bei

Michael Finley steuerte 26 Punkte zum Erfolg der Mavericks bei

Die Dallas Mavericks aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA haben am Samstagabend eindrucksvoll bewiesen, dass sie für die Play-offs bereit sind. Sogar ohne einen Dirk Nowitzki in Höchstform zeigt die Leistungskurve der Texaner weiter nach oben. Die "Mavs" deklassierten die Cleveland Cavaliers daheim mit 117:86 und fuhren damit ihren deutlichsten Sieg der laufenden Saison ein. Überragender Spieler auf dem Feld war Mavericks-Forward Michael Finley, der gleich acht Dreipunktewürfe verwandelte und am Ende auf 26 Punkte kam. Nowitzki traf in zwölf Versuchen nur dreimal und beendete die Partie mit elf Zählern. Allerdings standen für den Würzburger auch 14 Rebounds und fünf Blocks zu Buche.

Für die Mavericks war es der dritte Sieg in vier Spielen unter ihrem neuen Trainer Avery Johnson. Sie behaupteten mit dem nie gefährdeten Erfolg Rang vier der Western Conference und das damit verbundene Heimrecht in der ersten Play-off-Runde. 13 Spieltage vor Schluss haben die "Mavs" vier Spiele Vorsprung auf die Houston Rocketsauf Platz fünf. Allerdings muss Dallas bis zum Beginn der Playoffs noch achtmal - darunter die nächsten vier Partien - auswärts antreten.

Der Spieltag in der Übersicht: New Jersey Nets - Minnesota Timberwolves 75:96, Charlotte Bobcats - Miami Heat 94:92, Atlanta Hawks - Toronto Raptors 104:109, Orlando Magic - Phoenix Suns 116:118, Detroit Pistons - Boston Celtics 105:99, Memphis Grizzlies - New Orleans Hornets 85:96, Chicago Bulls - Indiana Pacers 100:96, Denver Nuggets - Sacramento Kings 113:99, Utah Jazz - Milwaukee Bucks 94:89, Portland Trail Blazers - New York Knicks 103:96, Dallas Mavericks - Cleveland Cavaliers 117:86,

Context Column