"Aussetzung" der Inzidenzstufe 3

von: Frank Rabe, 29.07.2021, Kategorie: Schwimmverband NRW

Mit der ab dem 30.07. geltenden Fassung der Coronaschutzverordnung wird die Inzidenzstufe 3 bis zum 19. August ausgesetzt.

Begründet wird dies mit der trotz steigender Inzidenz geringen Zahl schwerer Krankheitsverläufe und Krankenhauseinweisungen.

Erst bei „erheblichen“ lokalen Infektionsgeschehen, wobei dies nicht genauer definiert ist, prüfen die betroffenen Kreise und kreisfreien Städte gemeinsam mit dem MAGS weitergehende Maßnahmen.

Somit ist bis zum 19. August auch der Sportbetrieb, wenn auch in Inzidenzstufe 2 mit Negativtestnachweis, sicher möglich.

Context Column