3-m-Brett: Punzel und Hentschel springen ins WM-Halbfinale (Update)

von: © 2022 AFP, 01.07.2022, Kategorie: Sport-News, Schwimmen (SID), Wasserspringen (SID)
Für Punzel und Hentschel gehts in die nächste WM-Runde

Für Punzel und Hentschel gehts in die nächste WM-Runde, (c) SID

Die Wasserspringerinnen Tina Punzel und Lena Hentschel haben bei der WM in Budapest ohne Probleme den Vorkampf vom 3-m-Brett überstanden. Die beiden Olympiadritten im Synchronspringen zogen auf den Plätzen sieben und zwölf in die nächste Runde am Freitagnachmittag ein. Das Finale der zwölf besten Springerinnen findet am Samstag statt.

"Mit meinen ersten drei Sprüngen bin ich sehr zufrieden, dann habe ich etwas Luft gelassen. Platz sieben ist dennoch sehr solide", sagte die Dresdnerin Punzel.

Punzel hatte kurz vor der unmittelbaren WM-Vorbereitung aufgrund einer Erkrankung zwei Wochen nicht im Wasser trainieren können. "Jetzt gerade fühle ich mich richtig gut, es war perfektes Timing", berichtete die Europameisterin: "Ich profitiere sicherlich von den vielen Wiederholungen, die wir die vergangenen anderthalb Jahre gemacht haben."

Context Column