Content

HIIT für lange Strecken - Das Konzept und die Bedeutung eines High Intesity Trainingsansatzes

Basisinformationen

HIIT Training als Trainingskonzept gibt es seit den 50er Jahren. In den 70ern nahm die Zahl wissenschaftlicher Studien zur Wirkung von HIIT Training schlagartig zu – mit durchaus kontroversen Ergebnissen. Doch die Versprechungen des HIIT (weniger Trainingszeit, gleicher Trainigseffekt) waren zu verlockend für die Praxis, sodass das Konzept Hoch Intensiver Intervalle zunehmend Eingang in den Trainingsalltag gefunden hat.

Zu Recht? Genau diese Frage wird in diesem Online-Seminar thematisiert

Nach diesem Seminar werdet ihr wissen, was HIIT Training eigentlich ist (im Unterschied zum Beispiel zu USRPT), welche Wirkung es auf den Körper und die Leistung hat (und ebenso wichtig: Welche Wirkung HIIT Training NICHT hat!) und wie das Konzept am Beispiel des Langstreckenschwimmens Anwendung finden kann.

Inhalte

  • Funktion und Konzept HIIT
  • Funktion und Wirkung auf den Körper
  • Chancen und Grenzen des Körpers

Lernziele & Kompetenzen

Die Teilnehmer*innen:

  • Kennen das Konzept und die Funktionsweise HIIT
  • Kennen damit verbundenen Wirkungen auf den Körper und die Leistungsfähigkeit
  • Können Chancen und Grenzen des Konzeptes einordnen

Zielgruppe

Trainer*innen im Leistungssport, Vereinsmitarbeiter*innen, Sportlehrer*innen und weitere Interessierte.

Organisation

Die Fortbildung findet online statt.

Erforderliche Unterlagen für die Anmeldung

Für eine verbindliche Anmeldung sind keine weiteren Unterlagen erforderlich.

Anerkennung Lizenzverlängerung

Dieses Seminar wird mit 2 LE als Fortbildung für alle Trainer*innen-C und -B Lizenzen Leistungssport Schwimmen sowie Mastersschwimmen des Schwimmverbandes NRW anerkannt. Eine Anerkennung der Lerneinheiten erfolgt nur bei Teilnahme mit eingeschalteter Kamera.

 

Ausschreibung herunterladen

Leitung: André Engel


Ausbildungsgänge & Anmeldung


Fortbildung Trainer B Leistungssport Schwimmen

Basisinformationen:

Die Fortbildung richtet sich an alle Inhaber*innen der Trainer B Lizenz Leistungssport Schwimmen.

Die Inhalte & Themen der einzelnen Fortbildungstermine werden fortlaufend ergänzt.

Zielgruppe:

Trainer*innen B Leistungssport Schwimmen

Organisation:

Die Fortbildung beinhaltet sowohl Theorie als auch Praxis, daher ist Sportkleidung für Land und Wasser erforderlich.

Erforderliche Unterlagen für die Anmeldung:

Für eine verbindliche Anmeldung sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Anmeldung mit/ohne Empfehlung eines dem SV NRW angeschlossenen Schwimmvereins inkl. Einzugsermächtigung und Selbsterklärung zum Gesundheitszustand
  • Kopie der Trainer B-Lizenz Schwimmen
  • Ausgefüllte Selbsterklärung zum Gesundheitszustand

Anerkennung Lizenzverlängerung:

Dieses Seminar wird mit 8 LE als Fortbildung für die Lizenz Trainer B Leistungssport Schwimmen anerkannt.


Ausbildungsgänge & Anmeldung

Lehrgangsnummer: 2021-SW-05

28.08.2021 | Krefeld (SV Bayer Uerdingen)

Beginn | 09.00 Uhr
Ende | 17.00 Uhr

55 € für Mitgliedsvereine im SV NRW
110 € für Nicht-Mitgliedsvereine oder außerhalb NRW

Alle Preise beinhalten Verpflegung inkl.

ZUR VERANSTALTUNG “2021-SW-05“ ANMELDEN
(Nur noch Plätze auf der WARTELISTE)


Lehrgangsnummer: 2021-SW-08

27.11.2021 | Krefeld (SV Bayer Uerdingen)

Beginn | 09.00 Uhr
Ende | 17.00 Uhr

55 € für Mitgliedsvereine im SV NRW
110 € für Nicht-Mitgliedsvereine oder außerhalb NRW

Alle Preise beinhalten Verpflegung inkl.

ZUR VERANSTALTUNG “2021-SW-08“ ANMELDEN
(Nur noch Plätze auf der WARTELISTE)


Abenteuersport Wasser

Basisinformationen

Es gibt Abenteuersportarten … aber es kann jede Sportart zum Abenteuer gemacht werden. In diesem Lehrgang lernen die Teilnehmer*innen, was das eigentlich bedeutet – ein Abenteuer. Und natürlich auch, wie sie es im Wasser umsetzen können. Mit Hilfe von Elementen aus dem Parcours, der WaterGames und kreativer Teamarbeit erarbeiten sich die Lehrgangsteilnehmer*innen ein großes Repertoire an Übungen und Spielen, um dem Lehrgangstitel „Abenteuersport Wasser“ gerecht zu werden.

Grundlagen, wie z.B. der Aufbau einer Praxiseinheit und die Sicherheit am Beckenrand werden aufgefrischt. Neben der praktischen Durchführung im Wasser steht auch die Übertragbarkeit der Abenteuerspiele ans Land auf dem Lehrplan. Und zu guter Letzt wird natürlich auch die Integration ins alltägliche Training besprochen.

Inhalte

    • Was ist Abenteuer? - pädagogische Voraussetzungen
    • Abentuersportaufgaben: Parcours, WaterGames, Teamarbeit etc.
    • Sicherheit am Beckenrand
    • Aufbau einer Praxiseinheit
    • Übertrag der Abenteuerspiele ans Land
    • Übertragbarkeit in das alltägliche Training

    Lernziele & Kompetenzen

    Die Teilnehmer*innen:

      • wissen, was Abenteuer bedeutet und wie sie Übungen und Spiele abentuerlich gestalten können.
      • haben dabei die Voraussetzungen der Teilnehmer*innen & die Sicherheit am Beckenrand im Blick.
      • können aus einem großen Ideenpool u.a. aus dem Parcours und von den WaterGames schöpfen.
      • wissen, wie sie das Abenteuer in das alltägliche Training im Wasser und an Land einbauen können.

      Zielgruppe

      Übungsleiter*innen, Trainer*innen, Jugendleiter*innen, Betreuer*innen von Ferienmaßnahmen, Schwimmlehrerassistent*innen, Schwimmlehrer*innen, Sportlehrer*innen & Interessierte, die mindestens 14 Jahre alt sind.

      Organisation

      Pro Verein können max. drei Teilnehmer*innen verbindlich angemeldet werden. Sollten mehr als drei Teilnehmer*innen angemeldet werden, können diese nur auf der „Reserveliste“ berücksichtigt werden und ggf. in den Lehrgang nachrücken. Daher bitte bei mehr als drei Meldungen pro Verein eine Reihenfolge festlegen.

      Es sind sowohl Schwimmsachen für die Schwimmhalle als auch Sportbekleidung für die Turnhalle mitzubringen. Darüber hinaus sollten Schreibutensilien mitgebracht werden.

      In der Regel erfolgt die Unterbringung in Mehrbett- oder Doppelzimmern. Ein Anspruch auf ein Einzelzimmer besteht nicht.

      Voraussetzung für die Anerkennung ist die aktive Mitarbeit bei allen theoretischen und praktischen Einheiten. Andernfalls kann die Ausgabe der Teilnahmebescheinigung versagt werden.

      Erforderliche Unterlagen für die Anmeldung

      Für eine verbindliche Anmeldung sind folgende Unterlagen einzureichen:

      • Anmeldung mit/ohne Empfehlung eines dem Schwimmverband NRW angeschlossenen Schwimmvereins inkl. Einzugsermächtigung
      • Ausgefüllte Selbsterklärung zum Gesundheitszustand

      Anerkennung Lizenzverlängerung

      Diese Fortbildung wird mit 15 Unterrichtseinheiten für die Verlängerung folgender Zertifikate & Lizenzen anerkannt:

      • Schwimmlehrerassistent*in & Schwimmlehrer*in
      • Trainer*in C Breitensport (Schwimmverband NRW)

       

      Leitung: Fabian Jöbkes & Julia Matthias


      Ausbildungsgänge & Anmeldung

      Lehrgangsnummer: 2021-JU-05

      10. - 12-09.2021 | Übach-Palenberg

      Beginn | 17.00 Uhr
      Ende | ca. 13.30 Uhr

      80 € für Mitgliedsvereine im SV NRW
      160 € für Nicht-Mitgliedsvereine oder außerhalb NRW

      Alle Preise beinhalten Verpflegung und Unterkunft inkl.

      ZUR VERANSTALTUNG "2021-JU-05" ANMELDEN


      Spiele mit Trainingseffekt

      Basisinformationen

      Sicherlich ist es nicht neu, das Training ab und zu mit Spielen aufzulockern, die Kinder mit Spielen zu motivieren oder die letzte Trainingsstunde vor den Ferien mit einer Spielstunde abzuschließen. Wir wollen jedoch bei diesem Lehrgang den Spieß umdrehen und zeigen, dass Spiele im Training nicht nur für Abwechslung sorgen können, sondern, dass man mit ihnen dieselben Trainingsziele erreichen kann, wie mit dem üblichen „Kachelnzählen“. Warum also nicht mal (fast) nur spielen und mit diesen Spielen einen möglichst hohen Trainingseffekt erzielen? Es werden Spiele vorgestellt und selbst entwickelt, deren Regeln jeweils auf die Erreichung eines ganz bestimmten Trainingsziels ausgerichtet sind.

      Inhalte

      • Welche Übungs- bzw. Trainingsziele im leistungs- und breitensportlichen Bereich mit Kindern und Jugendlichen gibt es?
      • Theoretische Grundlagen für motivierende Übungs- und Trainingsmethoden
      • Vorstellung geeigneter Übungs- und Trainingsformen
      • Entwicklung eigener Spiele und Methoden in Abhängigkeit von speziellen Übungs- und Trainingssituationen
      • Welche Bedeutung hat „sinnvolles“ Spielen?

      Lernziele & Kompetenzen

      • Vermittlung theoretischer und praktischer Grundlagen für motivierende Übungs- und Trainingseinheiten
      • Spiele entsprechend der Trainingsziele einsetzen, abändern und/oder selbst entwickeln
      • Alternativen für ein abwechslungsreiches und vielseitiges Training erarbeiten und umsetzen

      Zielgruppe

      Übungsleiter*innen, Trainer*innen, Jugendleiter*innen, Betreuer*innen von Ferienmaßnahmen, Schwimmlehrerassistent*innen, Schwimmlehrer*innen, Sportlehrer*innen & Interessierte, die mindestens 14 Jahre alt sind.

      Organisation

      Pro Verein können max. drei Teilnehmer*innen verbindlich angemeldet werden. Sollten mehr als drei Teilnehmer*innen angemeldet werden, können diese nur auf der „Reserveliste“ berücksichtigt werden und ggf. in den Lehrgang nachrücken. Daher bitte bei mehr als drei Meldungen pro Verein eine Reihenfolge festlegen.

      Es sind sowohl Schwimmsachen für die Schwimmhalle als auch Sportbekleidung für die Turnhalle mitzubringen. Darüber hinaus sollten Schreibutensilien mitgebracht werden.

      In der Regel erfolgt die Unterbringung in Mehrbett- oder Doppelzimmern. Ein Anspruch auf ein Einzelzimmer besteht nicht.

      Voraussetzung für die Anerkennung ist die aktive Mitarbeit bei allen theoretischen und praktischen Einheiten. Andernfalls kann die Ausgabe der Teilnahmebescheinigung versagt werden.

      Erforderliche Unterlagen für die Anmeldung

      Für eine verbindliche Anmeldung sind folgende Unterlagen einzureichen:

      • Anmeldung mit/ohne Empfehlung eines dem Schwimmverband NRW angeschlossenen Schwimmvereins inkl. Einzugsermächtigung
      • Ausgefüllte Selbsterklärung zum Gesundheitszustand

      Anerkennung Lizenzverlängerung

      Diese Fortbildung wird mit 17 Unterrichtseinheiten für die Verlängerung folgender Zertifikate & Lizenzen anerkannt:

      • Sporthelfer*in, Übungsleiterhelfer*in
      • Jugendleiter*in (sportartübergreifend)
      • Übungsleiter*in C (sportartübergreifend)
      • Schwimmlehrerassistent*in & Schwimmlehrer*in
      • Alle Trainer*in C-Lizenzen des Schwimmverbandes NRW

      Ausbildungsgänge & Anmeldung

      Lehrgangsnummer: 2021-JU-03

      26.-28.11.2021 | Hachen (Sport- und Tagungszentrum)

      Beginn | 18.00 Uhr
      Ende | ca. 15.00 Uhr

      80 € für Mitgliedsvereine im SV NRW
      160 € für Nicht-Mitgliedsvereine oder außerhalb NRW

      Alle Preise beinhalten Verpflegung und Unterkunft inkl.

      ZUR VERANSTALTUNG "2021-JU-03" ANMELDEN
      Diese Veranstaltung ist bereits vollständig ausgebucht!

      Context Column