Content



Sporthelfer-Ausbildung

Teil 1 | 28. - 30.08.2020 | Übach-Palenberg

Teil 2 | 18. - 20.09.2020 | Hachen

Teil 3 | 14. - 18.10.2020 | Hachen

Zielgruppe

Jugendliche von 14 - 18 Jahren.

Worum geht es?

In diesem Lehrgang wird dir vermittelt, wie du für Kinder und Jugendliche eine Übungsstunde planen kannst. Du wirst sowohl an sportliche und an außersportliche Aufgaben, sowie an neue Ideen für den Outdoor- und Indoor-Bereich im Verein herangeführt.

Ein guter Sporthelfer bindet die Jugendlichen an den eignen Verein und bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, perspektivisch das Vereinsleben mitzugestalten.

Die Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit, im darauffolgenden Jahr das Abschlussmodul Sporthelfer (Mindestalter 16 Jahre) zu absolvieren und somit für die C-Lizenz-Lehrgänge im Schwimmverband NRW zugelassen zu werden.

Ziele

  • Vermittlung theoretischer und praktischer Grundlagen für motivierende Übungs- und Trainingseinheiten
  • Befähigung, neue Aufgabengebiete im Bereich der Jugendarbeit selbstverantwortlich und/oder unterstützend außersportlich und sportlich im Verein zu übernehmen

Inhalte

  • Spiele an Land und im Wasser selbst und neugestalten
  • Aktivitäten für und mit Kindern & Jugendlichen (z. B. Klettern, Spielefest) planen
  • Kindgerechte Wettkämpfe planen
  • Die ersten Schritte im Anfängerschwimmen
  • weitere Bereiche im Schwimmsport kennenlernen
  • Jugendarbeit im Verein

Organisation

Lehrgangsnummer: JU-2020-02 (zu diesem Lehrgang anmelden)

Datum:

Teil 1 | 28. - 30.08.2020 | Übach-Palenberg

Teil 2 | 18. - 20.09.2020 | Hachen

Teil 3 | 14. - 18.10.2020 | Hachen

Ort:

Teil 1 | Schwimmsportschule des Schwimmverbandes NRW | Carlstraße 8 | 52531 Übach-Palenberg

Teil 2 & 3 | Sport- und Tagungszentrum Hachen | Am Holthahn 1 | 59846 Sundern (Hachen)

Lehrgangsgebühr: 250,-€

für Teilnehmer/innen aus den Mitgliedsvereinen des Schwimmverbandes NRW (500,-€ für Teilnehmer/innen, die keinem Mitgliedsverein angehören)

Die Lehrgangsgebühr beinhaltet die Teilnahme an der Sporthelfer-Ausbildung, die Unterkunft und die Verpflegung.

Erforderliche Unterlagen für die Anmeldung

Eine verbindliche Anmeldung liegt erst vor, wenn die erforderlichen Unterlagen vollständig eingereicht worden sind, vorher besteht kein Anrecht auf einen Lehrgangsplatz (Reserveliste).

  • Anmeldung mit/ohne Empfehlung eines dem SV NRW angeschlossenen Schwimmvereins inkl. Einzugsermächtigung und Selbsterklärung zum Gesundheitszustand
  • Nachweis eines „Ersten-Hilfe-Kurses“ mit mindestens 9 Unterrichtseinheiten, nicht älter als 2 Jahre
  • Nachweis der Rettungsfähigkeit
  • Unterschriebener Ehrenkodex

Hinweise

WICHTIG: Um die Sporthelfer-Ausbildung abzuschließen, muss sowohl eine Hospitation als auch ein Praktikum z.B. im Verein absolviert werden. Die Hospitation kann sowohl vor als auch während des Lehrgangs (zwischen den Präsenzphasen) absolviert werden. Hierfür muss der Hospitationsbogen ausgefüllt werden. Das Praktikum sollte während der Sporthelfer-Ausbildung (zwischen den Präsenzphasen) absolviert werden. Hierfür muss der Praktikumsbogen ausgefüllt werden.

Pro Verein können max. drei Teilnehmer/innen verbindlich angemeldet werden. Sollten mehr als drei Teilnehmer/innen angemeldet werden, können diese nur auf der „Reserveliste“ berücksichtigt werden und ggf. in den Lehrgang nachrücken. Daher bitte bei mehr als drei Meldungen pro Verein eine Reihenfolge festlegen.

Es sind sowohl Schwimmsachen als auch Sportbekleidung für die Turnhalle mitzubringen. Darüber hinaus sollten Schreibutensilien mitgebracht werden.

In der Regel erfolgt die Unterbringung in Mehrbett- oder Doppelzimmern. Ein Anspruch auf ein Einzelzimmer besteht nicht.

Es erfolgt evtl. eine kleine Lernerfolgskontrolle. Von den Teilnehmer/innen wird aber v.a. erwartet, dass sie an jeder theoretischen und aktiven Lerneinheit aktiv teilnehmen. Andernfalls kann die Ausgabe der Teilnahmebescheinigung versagt werden.

_____________________________________________________________

Context Column

Weitere Unterlagen

  • AGB & Merkblatt SV NRWAllgemeine Geschäftsbedingungen und Merkblatt für Lizenzinhaber
  • Nachweise.pdfNachweise (Vereinsempfehlung, Ehrenkodex, Selbsterkärung Gesundheitszustand)