Wasserball: Nationalspieler Cuk fällt länger aus (Update)

von: © 2018 AFP, 07.02.2018, Kategorie: Sport-News, Wasserball (SID)
Mateo Cuk fällt für mindestens einen Monat aus

Mateo Cuk fällt für mindestens einen Monat aus

Die deutschen Wasserballer müssen in der Gruppenphase des Europa Cups (15. bis 17. Februar) und in der EM-Qualifikation gegen Polen (24. Februar und 3. März) ohne Mateo Cuk auskommen. Der Center des deutschen Rekordmeisters Wasserfreunde Spandau hat sich einem Eingriff an der rechten Wurfarmschulter unterzogen.

"Leider fällt Mateo für mindestens vier Wochen aus. Für ihn haben wir Ferdinand Korbel nachnominiert", sagte Bundestrainer Hagen Stamm. Die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) trifft bei der Premiere des neugeschaffenen Europa Cups in Palermo auf Gastgeber Italien, Montenegro und Russland.

Context Column