Deutscher Jugendpokal 2018 - Zwei NRW-Vereine auf dem Podest

von: Bettina Illinger, 08.06.2018, Kategorie: Wasserball, Schwimmverband NRW, Schwimmjugend

Beim deutschen Pokal der weiblichen U16, 01.-03. Juni 2018, konnten sich zwei NRW-Vereine auf dem Siegertreppchen platzieren: SV Bayer 08 Uerdingen und der SV BW Bochum. Dieses Turnier bot spannende Spiele und viele Emotionen bis zum Schluss.

Der SV Blau-Weiß Bochum machte es direkt im ersten Spiel spannend: ein 4:4 Unentschieden gegen die Mannschaft der SpVg Laatzen. Im Abendspiel gewann der SV Bayer 08 Uerdingen gegen die SpVg mit 11:5. Weiter ging es am frühen Samstag, dass Derby stand an. Dieses Spiel entschied die Krefelder Mannschaft mit 11:7 Toren für sich.

Gegen den SC Chemnitz ist noch kein Kraut gewachsen, die Bochumer verloren 22:6. Im anschließenden Spiel erreichte der SV Bayer 08 Uerdingen 20:6 Tore gegen den ausrichtenden SSV Esslingen.

Sonntagfrüh mussten wieder die Bochumer Mädels ran und sie mussten alles geben, den der SSV Esslingen witterte seine Chance. Es blieb bis zum Schluss spannend: Endstand 6:5 für Bochum.

Das Spiel um die Tabellenführung endete mit 15:8 Toren für den SC Chemnitz. Herzlichen Glückwunsch.

Glückwunsch an die erfolgreichen NRW-Mannschaften und ein herzliches Dankeschön an den Ausrichter, der SSV Esslingen. Einige Mädels werden schon in drei Wochen wieder nach Esslingen fahren, dann zum Landesgruppenvergleich der weiblichen U15.

Viel Erfolg!

Context Column