Ausschreibung der Endrunden U11 - U13 mixed und U15 - U19 männlich

von: Martin Ingignoli, 06.06.2017, Kategorie: Wasserball, Schwimmverband NRW

Offizielle Ausschreibung für die Ausrichtung der Endrunden der Wasserball-Jugendligen U11 - U13 mixed und U15 bis U19 männlich

Hiermit werden die folgenden Endrunden für die Wasserball-Jugendmeisterschaften 2015/2016 der Altersgruppen U11- U13 mixed und U15 - U19 männlich ausgeschrieben. Die Bewerbung für die Ausrichtung der Veranstaltungen steht allen Vereinen im SV NRW offen.

  • U11 Final-Four am 16. oder 17.09.2017
  • U13 Endrunde vom 08. - 10.09.2017
  • U15 Endrunde vom 30.06. bis 02.07.2017
  • U17 Final-Four am 02. oder 03.09.2017
  • U19 Final-Four am 08. oder 09.07.2017

Organisationskostenzuschuss

In der Meisterschaftssaison 2016/2017 zahlt der SV NRW für die Ausrichtung von Endrunden bzw. Final-Four-Turnieren erstmalig einen Organisationskostenzuschuss, der sich nach der Dauer der Veranstaltung richtet.

  • bei der U15-Endrunde erhält der Ausrichter 2.000 EUR
  • bei der U13-Endrunde erhält der Ausrichter 1.500 EUR
  • beim U11-, U17- und U19 Final Four erhält der Ausrichter 500 EUR

Desweiteren erhält der Ausrichter vom SV NRW fünf Spielbälle, die in das Eigentum des Ausrichters übergehen.

Ausrichtervertrag

Mit der Bewerbung zur Ausrichtung verpflichtet sich der Ausrichter mit dem SV NRW einen Ausrichtervertrag abzuschließen und die Ausrichter-Infos zu berücksichtigen. Beide Dokumente können hier als Muster heruntergeladen werden.

Bewerbungsfrist

Alle Bewerbungen sind umgehend an den Vorsitzenden der Sportkommission Wasserball, Martin Ingignoli, zu richten. Gehen für eine Endrunde mehr als eine Bewerbung ein, entscheidet der Fachausschuss Wasserball über die Vergabe der Endrunde.

gez. Martin Ingignoli

Vorsitzender Sportkommission Wasserball

Context Column