Content

Kriterien zur Ermittlung Jugendschwimmerin / Jugendschwimmer des Jahres im SV NRW

ab 2012

(Gemäß Beschluss SV NRW Hauptschwimmausschuss-Sitzung vom 14.03.2012)

2006 bis 2011

(Gemäß Beschluss SV NRW Hauptschwimmausschuss-Sitzung vom 10.03.2006 und 13.03.2008)

Der Jugendschwimmer / die Jugendschwimmerin des Jahres wird aus den Jahrgängen ermittelt, die für die Jugend-Europameisterschaften startberechtigt sind.

In die Wertung kommen folgende Veranstaltungen, wobei nur Einzel-Wettbewerbe gewertet werden (maximal drei Wettkämpfe mit den höchsten Punktzahlen, damit eine Chancengleichheit gewährleistet ist). Bei der JEM und der J-WM erhält der Staffelteilnehmer auch die Teilnahmepunkte (keine Plazierungspunkte).

  1. NRW-Jahrgangsmeisterschaften 50m-Bahn
  2. NRW-Jahrgangsmeisterschaften 25m-Bahn
  3. DSV-Jahrgangsmeisterschaften 50m-Bahn
  4. DSV-Jahrgangsmeisterschaften 25m-Bahn
  5. Jugend-Europameisterschaften
  6. Jugend-Weltmeisterschaften

Für die o.a. Veranstaltungen werden folgende Punkte vergeben:

Meisterschaft für die Teilnahme
Punkte
Platz
1 2 3 4 5 6 7 8
Pkt. Pkt. Pkt. Pkt. Pkt. Pkt. Pkt. Pkt.
a und b - 8 7 6 5 4 3 2 1
c und d - 10 9 8 7 6 5 4 3
e 5 12 11 10 9 8 7 6 5
f 6 13 12 11 10 9 8 7 6

Zusatzpunkte

je Deutscher Jahrgangsrekord: 5 Punkte (maximal drei neue Rekorde)
je DM-Titel (offene Klasse): 5 Punkte (maximal drei Titel)

Peter Kuhne

Context Column