Content

Vereine mit der besten sportlichen Jugendarbeit 2011 im SV NRW

SG Bayer Wuppertal/Uerdingen/Dormagen zum siebten Mal in Folge an der Spitze

Auch im Jahr 2011 ließ sich die SG Bayer Wuppertal/ Uerdingen/ Dormagen, was die sportliche Jugendarbeit im SV NRW angeht, nicht die Butter vom Brot nehmen. Zum siebten Mal in Folge gewann die Drei-Städte-Startgemeinschaft die Wertung für die beste sportliche Jugendarbeit in unserem Landesverband.

Die SG Bayer konnte zwar nicht ganz so viele Punkte sammeln wie noch 2010 (da waren es 248), mit 211 Zählern wurde die Zweihundertpunktemarke aber auch 2011 überschritten. Nach Platz drei in 2010 schaffte Telekom Post SG Köln diesmal den Sprung auf Rang zwei der Rangliste. 135 Punkte erschwammen sich die Aktiven aus der Domstadt und damit genau achtzehn mehr als 2010. Der Vorjahreszweite, die SG Essen büßte gegenüber dem Vorjahr 37 Punkte ein und fiel mit 110 Punkten auf den dritten Platz zurück.

Ihr Punktekonto aufbessern konnten die auf Platz vier liegende SG Schwimmen Münster und die fünftplatzierte SG Mülheim. Den Sprung in die Top-Ten für 2011 schafften mit Platz acht die SG Ruhr und mit Rang zehn die SG Mönchengladbach.

Die Rangliste für die beste sportliche Jugendarbeit im SV NRW wird ermittelt aus den Ergebnissen der DMS-J angefangen von den Bezirksentscheidungen bis hin zum DSV-Endkampf. In die Wertung für das Jahr 2011 kamen insgesamt 21 Vereine. Nachstehend die ersten Zehn. In Klammern die Punktzahlen des Vorjahres. Die Ehrung der drei besten Mannschaften erfolgt im Rahmen der NRW-Meisterschaften Lange Strecken, die am 10. Und 11. März 2012 in Hamm ausgetragen werden.

Peter Kuhne

Nachstehend die Liste der zehn besten Vereine des Jahres 2011

Platz Verein Punkte
1 SG Bayer Wuppertal/Uerdingen/Dormagen 211 (248)
2 Telekom Post SG Köln 135 (117)
3 SG Essen 110 (147)
4 SG Schwimmen Münster 96 (85)
5 SG Mülheim 91 (69)
6 SSF Bonn 70 (82)
7 SG Dortmund 60 (83)
8 SG Ruhr 46 (-)
9 Duisburger ST 29 (33)
10 SG Mönchengladbach 24 (-)

Context Column