Zweiter Sieg für Heintz beim Kurzbahn-Weltcup in Berlin (Update)

von: © 2017 AFP, 07.08.2017, Kategorie: Sport-News, Schwimmen (SID)
Zweiter Sieg für Heintz beim Kurzbahn-Weltcup in Berlin

Zweiter Sieg für Heintz beim Kurzbahn-Weltcup in Berlin

Lagenschwimmer Philip Heintz hat beim Kurzbahn-Weltcup in Berlin seinen zweiten Sieg gefeiert. Einen Tag nach seinem Triumph über 200 m (1:52,64) war der Heidelberger auch über die doppelte Distanz in 4:05,16 Minuten nicht zu bezwingen. Heintz verwies Federico Turrini (Italien/4:05,73) und Ayrton Sweeney (Südafrika/4:06,72) auf die Plätze. Über 200 m Schmetterling hatte Heintz zuvor das Podest als Vierter (1:53,15) knapp verpasst.

Über 400 m Lagen verpasste Jacob Heidtmann (Elmshorn) als Vierter in 4:07,20 Minuten das Podium, Johannes Hintze (Potsdam/4:14,77) wurde Neunter. Heintz setzte mit dem Sieg seine Erfolgsserie beim Kurzbahn-Weltcup fort: Beim Auftakt der Serie in Moskau hatte er am vergangenen Mittwoch ebenfalls über 400 m Lagen triumphiert.

Context Column