Vier-Nationen-Turnier: Wasserballer zur EM-Vorbereitung in Duisburg (Update)

von: © 2018 AFP, 28.06.2018, Kategorie: Sport-News, Wasserball (SID)
Bundestrainer Hagen Stamm (r.) ist zuversichtlich

Bundestrainer Hagen Stamm (r.) ist zuversichtlich

Die deutschen Wasserballer arbeiten vor der Europameisterschaft in Barcelona (14. bis 28. Juli) am Wochenende bei einem Vier-Nationen-Turnier in Duisburg weiter an ihrer Form. Die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) trifft im ASCD-Bad an der Kruppstraße am Freitag zum Auftakt auf China (20.15 Uhr, es folgen die Spiele gegen die USA am Samstag (20.15 Uhr) und Rekordolympiasieger Ungarn am Sonntag (13.45 Uhr).

"China wollen wir besiegen, die USA ärgern und gegen Ungarn lange mithalten", sagt Bundestrainer Hagen Stamm. Seine Mannschaft bereitet sich seit Anfang Juni auf die EM-Endrunde in Spanien vor und absolvierte dabei mehrere Lehrgänge. "Unsere Jungs arbeiten sehr hart, ziehen voll mit", betont Stamm, der mit den Trainingseinheiten bisher "zufrieden" ist.

Wie in Barcelona werden die Spiele in Duisburg unter freiem Himmel stattfinden. Von besonderem Interesse ist das Duell gegen die Ungarn, die bei der EM Vorrundengegner des deutschen Teams sein werden.

Context Column