Schwimm-Verband kooperiert mit Kumamoto und Japan

von: © 2017 AFP, 02.10.2017, Kategorie: Sport-News, Schwimmen (SID)
Der DSV kooperiert mit Kumamoto und Japan

Der DSV kooperiert mit Kumamoto und Japan

Die Planungen des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) mit Blick auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokio laufen auf Hochtouren. Im Zuge dessen ist der DSV eine Kooperation mit der Stadt Kumamoto, der Präfektur Kumamoto und Japan eingegangen. So wird die deutsche Schwimm-Nationalmannschaft 2020 vor den Sommerspielen ihre unmittelbare Wettkampfvorbereitung in Kumamoto bestreiten. Hinzu kommen weitere Trainingslager in Japan in den kommenden Jahren.

Context Column