Koch knackt Vorlaufnorm über 200 m Brust (Update)

von: © 2017 AFP, 18.06.2017, Kategorie: Sport-News, Schwimmen (SID)
Marco Koch als Vorlaufsieger im Finale über 200 m Brust

Marco Koch als Vorlaufsieger im Finale über 200 m Brust

Schwimm-Weltmeister Marco Koch hat den ersten Teil der WM-Qualifikation erfolgreich gemeistert. Der 27-Jährige blieb bei der DM in Berlin als Vorlaufsieger über 200 m Brust (2:10,68 Minuten) unter der geforderten Richtzeit. Im Finale am Sonntagnachmittag muss Koch aber zweieinhalb Sekunden schneller schwimmen, um sich das direkte Ticket für die Weltmeisterschaft im Juli in Budapest zu sichern.

"Die Zeit ist okay, jetzt erst mal ausruhen", sagte Koch. Mit Blick auf die harte Normzeit im Endlauf ergänzte der Darmstädter: "Das wird nicht leicht, aber ich gebe mein Bestes."

Weiter Hoffnungen auf eine WM-Nominierung dürfen sich auch die Rückenschwimmerinnen Jenny Mensing (Wiesbaden/2:09,93), Lisa Graf (Berlin/2:10,30) und Nadine Laemmler (Heidelberg/2:10,39) machen. Alle drei unterboten über 200 m die Vorlaufnorm.

Context Column