Content

Doping Prävention - Materialien für Eltern und Sportler

Dopingprävention betreibt der SV NRW seit vielen Jahren, doch der nötige Erfolg kann sich nur mit der Unterstützung der Eltern und Sportler/Innen einstellen. Eine ständige Selbstkontrolle der Leistungssportler/Innen ist hier unabdingbar.

"Als Einstieg in die Problematik empfehlen wir den Ratgeber für Eltern von jungen Sportlern Gemeinsam gegen Doping". Diese Broschüre ist speziell auf die Bedürfnisse von Eltern von Nachwuchs-Leistungssportlerinnen und -sportlern zugeschnitten ist. Die Broschüre "Gemeinsam gegen Doping" enthält nicht nur die wichtigsten Informationen über die Anti-Doping-Regelwerke, die medizinischen Grundlagen und die Folgen von Doping, sondern auch viele Tipps zum Umgang mit dem Thema Doping und Leistungssport.

Eine wichtige Informationsquelle für alle, deren Kinder sich bereits im Leistungssport befinden oder auf dem Weg dorthin sind. Ein Bestellformular befindet sich im Download-Bereich auf der NADA-Homepage: www.nada-bonn.de.

Welche Medikamente sind zulässig, welche nicht? Dieser Frage müssen sich alle Leistungssportler/Innen immer wieder stellen. Eine ständig aktualisierte Liste dieser Medikamente sowie weitere Informationen zu diesem Thema sind unter www.nada-bonn.de/medizin abzurufen.

Der Schwimmverband NRW wird seine Aktivitäten und Maßnahmen im Hinblick auf eine umfassende Aufklärung der Eltern als auch der Athletinnen und Athleten verstärken und erhofft sich so eine gezielte Mithilfe aller Beteiligten für eine erfolgreiche Bekämpfung von Doping.

Online-Angebote der NADA

Context Column